Schembartläufer aus ganz Bulgarien bereiten sich auf Mummenschanz in Simitli vor

Zur 19. Ausgabe des Schembartläufer-Festivals „Simitlia – Land alter Schembartläufertraditionen“ , das an diesem Wochenende (14.-15. Januar) in Simitli stattfinden wird, werden sich über 7.000 Teilnehmer einfinden. Traditionell versammeln sich jedes..

14.01.23 07:05 |

Segenswünsche für das Neue Jahr auf Bulgarisch

Seit Jahrhunderten ist die Begrüßung des Neuen Jahres einer der wichtigsten Augenblicke in den bulgarischen Traditionen. Es geht nicht einzig um einen Übergang zu einem neuen Kalenderjahr, sondern um eine Grenze, die mit einer breitgefächerten..

01.01.23 01:00 |

Stephanus-Tag beschließt Weihnachtsfeiertage

Am dritten Weihnachtsfeiertag, am 27. Dezember, ehren die orthodoxen Christen den heiligen Stephanus. Als Erzdiakon erlitt er im Namen des Herrn Jesus Christus als erster Christ den Märtyrertod und wird daher auch Erzmärtyrer oder Protomärtyrer..

27.12.22 05:25 |

Am Ignatius-Tag beginnen die Weihnachtssänger ihre Vorbereitungen auf Weihnachten

Bulgariens einziges ethnographisches Freilichtmuseum „Etara“ in der Nähe der Stadt Gabroвo sorgt für unvergessliche Erlebnisse. So zum Beispiel kann man seit 2017 die dortige „ Schule für Weihnachtssänger “ besuchen. Die vor 5 Jahren ins Leben gerufene..

20.12.22 05:35 |
Am 9. Dezember feiern die orthodoxen Christen die Empfängnis der Allerheiligsten Gottesmutter durch die heilige Anna

Orthodoxe Christen ehren heilige Anna – Beschützerin der Mutterschaft

Am 9. Dezember feiern die orthodoxen Christen die Empfängnis der heiligen Anna aus dem Geschlecht Aarons und Mutter der Jungfrau Maria. Wie aus der Vita der Ahnen Gottes hervorgeht, blieben Joachim und Anna trotz ihres rechtschaffenen und bescheidenen..

09.12.22 05:10 |
Nachstellung eines Brauchs zum Fest der heiligen Barbara

Drei Festtage Anfang Dezember kennzeichnen Übergang zum Winter

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche begeht alljährlich am 4. Dezember das Fest der heiligen Barbara . Sie wird von der Ost- und der Westkirche gleichermaßen hoch verehrt, zumal sie lange vor der Kirchenspaltung lebte, nämlich an der Wende vom 3. zum 4...

04.12.22 05:15 |

Bulgarien ehrt heiligen Andreas, der auch auf dem Balkan gepredigt hat

Der heilige Apostel Andreas, der als „der Erstberufene“ bezeichnet wird, weil er der erste Schüler von Jesus Christus war, gehört zu den am meisten verehrten Heiligen in unserem Land. Sein Tag, der 30. November, ist ein wichtiger Kirchen- und..

30.11.22 06:00 |

Die Folklore der bessarabischen Bulgaren inspirierte den Musikwissenschaftler Nikolaj Kaufman zu einem seiner bedeutendsten Werke

Der Tag der bessarabischen Bulgaren, der am 29. Oktober begangen wird, bietet Gelegenheit, an die Arbeit von Nikolaj Kaufman, einer der größten bulgarischen Musikvolkskundler, zu erinnern. Ihm verdanken wir die einzigartige Sammlung von Liedern und..

29.10.22 08:05 |

Volksfest zum Tag des Hl. Demetrius

Am 26. Oktober gedenkt die orthodoxe Kirche des Heiligen Großmärtyrers Demetrius von Thessaloniki, der zu Beginn des 4. Jahrhunderts für den christlichen Glauben starb. Bulgarien begeht den Tag des Heiligen Märtyrers Demetrios von..

26.10.22 05:15 |

Rundreise durch Bulgarien mit seinen lebendigen Schätzen

Es ist ein unvergessliches Erlebnis, das Folklorefest in Kopriwschtitza selbst zu erleben. Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen vor den eigenen Augen zu einem faszinierenden Gemisch, das man nur hier finden kann. Die Stadt und die Wiesen der..

08.08.22 19:07 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна