Eмисия новини
от 22.00 часа
Christo Portotschanow

Dritter Anwärter auf Fußballchefposten

Christo Portotschanow hat sich offiziell für das Amt des Präsidenten des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) beworben. Er kündigte seine Kandidatur auf einer Pressekonferenz in Burgas an. Portotschanow wird mit dem derzeitigen Amtsinhaber Borislaw..

23.09.21 14:16 |

Ca. 10.000 Bulgaren müssen Großbritannien möglicherweise verlassen

Mehr als 10.000 Bulgaren in Großbritannien, die einen Aufenthaltsstatus beantragt haben, haben die Anforderungen dafür nicht erfüllt, so die britische Seite. Weitere 264.000 wurden gebilligt und dürfen sich weiterhin in Großbritannien aufhalten...

15.06.21 18:59 |

31 Parteien und 8 Koalitionen haben sich zu den Wahlen angemeldet

Die Zentrale Wahlkommission (ZIK) hat 31 Parteien und 8 Koalitionen zur Teilnahme an den Parlamentswahlen im April eingeschrieben , berichtete die Bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Zur Erinnerung: Zur Teilnahme an den Parlamentswahlen..

17.02.21 19:15 |

Entschädigung in Höhe von 45 Mio. Euro für Maßnahme 60/40 ausgezahlt

Zwei Wochen vor Ablauf der Frist für die Beantragung der Maßnahme 60/40 zur Unterstützung der von der Pandemie betroffenen Unternehmen beläuft sich die gezahlte Entschädigung auf knapp 45 Mio. Euro. Das sind fast 9% der vorgesehenen ca. 511 Mio. Euro,..

16.06.20 15:00 |

Änderungen zum Mobilitätspaket verworfen

Der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments hat heute die Änderungen des Mobilitätspakets abgelehnt, die nach seiner ersten Lesung eingereicht wurden. Die für Bulgarien ungünstige Abstimmung des Mobilitätspakets wird fortgesetzt. Man geht..

08.06.20 19:36 |

Bulgarien mit längster Frist in EU für Überprüfung illegalen Eigentums

Bulgarien hat innerhalb der EU die längste Frist eingeführt, um die Rechtmäßigkeit des Erwerbs von Eigentum zu überprüfen. Bis zu 10 Jahre können vergehen, bevor eine Anklage gegen den Eigentümer erhoben wird, während die Frist in den meisten Ländern..

02.06.20 18:38 |

Fußballmeisterschaft wird nach Ende des Ausnahmezustands ausgetragen

Alle Fußballspieler und Amtsträger der Fußballvereine werden 3 Tage vor Wiederaufnahme des Trainings auf Covid-19 getestet, hat der Bulgarische Fußballverband BFS entschieden. Meisterschaften und Turniere der ersten und zweiten Liga werden 3 Wochen..

06.04.20 16:49 |
Всички новини: днес | вчера