Eмисия новини
от 16.00 часа

Bulgarische Planetarien bieten fantastische Ausflüge ins Weltall

Eine Reise durch Zeit und Raum mit Lichtgeschwindigkeit und unserer Vorstellungskraft – das bieten die Planetarien in Bulgarien. Das größte in unserem Land wurde 1975 eröffnet und befindet sich in der Stadt Smoljan. Es ist mit einem runden..

13.03.22 07:45 |

Lage in notleidenden Gemeinden beginnt sich zu normalisieren

Die Lage in der Region Blagoewgrad normalisiert sich allmählich nach den Überschwemmungen. Die Gemeinden Simitli, Kresna und Blagoewgrad wollen den Notstand wieder aufheben. Bei Garmen und Petritsch bleibt die Lage kompliziert. Aufgrund einer..

14.12.21 10:29 |

Orkanartiger Wind in Sliwen, Siedlungen im Raum Smoljan ohne Strom

Orkanartige Windböen mit einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern, begleitet von Hagel und Regen, haben heute Mittag im Laufe von 10 Minuten die Stadt Sliwen und die umliegenden Dörfer heimgesucht. Bäume wurden entwurzelt und gebrochen, aber..

29.11.21 15:22 |

In den Rhodopen beginnt große Militärübung

Vom 15. bis 27. März läuft in der Region der südbulgarischen Stadt Smoljan eine gemeinsame Militärübung unter den Namen „Rhodopen 21“, an der sich über 240 Militär der Bodentruppen sowie das 101. Gebirgsregiment, das 110. Logistik-Regiment, das..

15.03.21 06:00 |

Motorradfahrer schließen die Saison in Bulgarien

Motorradfahrer aus allen Landesteilen versammeln sich heute in Smoljan im Rhodopengebirge, um die Saison zu schließen. Sie wollen durch die Stadt fahren und ihre Route im Wintersportzentrum Pamporowo beenden. Die Polizei will die Einhaltung der..

04.10.20 10:24 |

Reservat „Soskowtscheto“ – ein Paradies im Herzen der Rhodopen

Der beste Ort, an dem man sich vor der Sommerhitze in der Rhodopen-Stadt Smoljan retten kann, ist das Reservat „Soskowtscheto“, das über eine ausgesprochen mannigfaltige Flora und Fauna verfügt. Die Touristen besuchen es vor allem wegen des darin..

23.08.20 05:15 |

Heftige Schneefälle und stürmisches Meer ereilen Bulgarien

Das Nationale Institut für Meteorologie und Hydrologie rief heute wegen starker Schneefälle vor allem in den Regionen Blagoewgrad und Smoljan in Südwestbulgarien Warnstufe „Orange“ aus. Für weitere 14 Regionen gilt Warnstufe „Gelb“. Diese Warnstufe..

01.04.20 11:13 |

Ein neues Museum unter einem alten Dach in Smoljan

Im alten Hadschitschonew-Haus in der südbulgarischen Gebirgsstadt Smoljan wurde ein neues Museum eingerichtet. Initiiert und umgesetzt wurde die Idee von der Jugendorganisation „Rhodopen-Hajducken“, die sich den Erhalt des Kulturerbes in der..

08.01.17 11:15 |
Всички новини: днес | вчера