Eмисия новини
от 21.00 часа

Gewerkschaften decken Widersprüche zwischen Arbeitsgesetzbuch und Corona-Maßnahmen auf

„Es besteht ein Widerspruch zwischen dem Arbeitsgesetzbuch und den neuen Maßnahmen, die von den Arbeitnehmern ein grünes Zertifikat verlangen, um ihre Arbeit ausüben zu können. Das wird zu vielen Klagen führen“, sagte gegenüber dem BNR die Chefsekretärin..

20.10.21 17:08 |

Gewerkschaften drängen auf Homeoffice-Regelung im Arbeitsgesetzbuch

Die Konföderation der unabhängigen Gewerkschaften Bulgariens (KNSB) fordert neue Regeln für die Heimarbeit während der Pandemie. Sie hat ein Projekt zur Änderung des Arbeitsgesetzbuchs vorgelegt, das von Experten der Organisation und der Vereinigung..

23.12.20 14:46 |
Arbeits- und Sozialministerin Denitza Satschewa

Noch keine Einigung über Krisengesetzgebung erzielt

Es konnte noch keine politische Einigung über die von der Gewerkschaftszentrale KNSB und der Vereinigung des Industriekapitals in Bulgarien vorgeschlagenen Änderungen des Arbeitsgesetzbuches erzielt werden. Es wird darauf bestanden, dass in das..

03.12.20 11:48 |

Bürger protestieren gegen Novellen im Arbeitsgesetzbuch

Vor dem neuen Parlamentsgebäude in Sofia fand ein Bürgerprotest gegen die geplanten Novellen im Arbeitsgesetzbuc h statt. Die Gewerkschaftszentrale „Podkrepa“ erklärte sich gegen eine Erhöhung der Obergrenze für Überstunden von 150 auf 300,..

28.10.20 12:15 |
Всички новини: днес | вчера