Eмисия новини
от 12.00 часа

Covid-19 wird Parlamentswahlen überschatten

Der Wahlkampf für die am 4. April geplanten Parlamentswahlen in Bulgarien hat noch nicht begonnen, die politischen Beobachter stellen jedoch bereits erste Prognosen auf. Sie betreffen eher den Charakter des Wahlkampfs, als die Ideen und die..

16.02.21 13:13 |

Die Tourismuswerbung Bulgariens in Zeiten von Covid-19

In einem für die Tourismusbranche schweren Jahr plant der bulgarische Staat, ca. 10 Mio. Euro für die Reklame Bulgariens auszugeben. Das ist die höchste Summe, die in den letzten Jahren für Reklame im Fremdenverkehr ausgegeben wurde. Die..

11.02.21 17:51 |

Corona-Maßnahmen zeitigen ausgesprochen positive Ergebnisse

Ministerpräsident Bojko Borissow unterbrach die turnusmäßige Pressekonferenz des Gesundheitsministeriums über die Seuchenlage in Bulgarien, um sich über die Schritte von Staatspräsident Rumen Radew zu äußern, der Konsultationen über das Datum zur..

07.01.21 16:15 |

Schwierige Monate für die bulgarische Wirtschaft

Das neue Jahr ist erst knapp eine Woche alt. Das alte Jahr 2020 und die Folgen der Covid-Krise, die es kennzeichneten, werden langfristige Auswirkungen auf das geistige, emotionale und insbesondere finanzielle Wohlergehen sowohl der Bulgaren als..

06.01.21 13:54 |

Defizit und Auslandsverschuldung in Bulgarien EU-weit am niedrigsten

„Bulgarien hat das vergangene Jahr innerhalb der Europäischen Union mit dem niedrigsten Haushaltsdefizit abgeschlossen “, sagte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow bei einem Besuch in der Schwarzmeerstadt Warna. Bulgarien weise auch..

04.01.21 11:56 |

Wohnungssuche in Corona-Zeiten gestiegen

Die Nachfrage nach Räumlichkeiten in Bürogebäuden in Sofia beträgt momentan lediglich 15 bis 20 Prozent, informierte dem BNR gegenüber der Immobilienfachmann Georgi Pawlow. Seiner Meinung nach seien der große Gewinner während der Corona-Krise die..

31.12.20 13:09 |

Die Pandemie hat die Schwächen des Systems und unserer Gesundheitskultur offengelegt

1. 250 000 Todesopfer hat die Coronavirus-Pandemie weltweit gefordert. Die Situation ähnelt einem stillen Krieg mit einem unsichtbaren Feind, der jeden Tag Menschenleben fordert. Der Kampf mit ihm findet auf dem Gebiet der Wissenschaft und Medizin..

28.12.20 07:15 |

Finanzminister: Der Haushalt wird Bestand haben, unabhängig davon, wer an der Macht ist

Unabhängig davon, welche Regierung an der Macht sein wird, wird der neue Staatshaushalt Bestand haben, auch wenn sich die Epidemie verschlimmert. Diese Position wurde von Finanzminister Kiril Ananiew gegenüber BNT zum Ausdruck gebracht. Der..

24.12.20 09:34 |

Die Nachhaltigkeit von Unternehmen hängt vom Geschäftsklima und der Loyalität der Kunden ab

Ein stabiles und vorhersehbares Geschäftsumfeld und maximal erleichterte Prozeduren zur Gründung und Führung von Unternehmen schaffen Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum, größere Steuereinnahmen und mehr Möglichkeiten für nicht..

15.12.20 16:08 |
Wirtschaftsminister Latschesar Borissow

Wirtschaftsminister: Wirtschaft kommt während Corona-Seuche gut zurecht

Ob die Maßnahmen gegen das Coronavirus wie geplant wieder gelockert werden, soll nach dem 17. Dezember klar werden , wenn die Analysen des Gesundheits- und der anderen Minister vorliegen, teilte in einem Interview für den Fernsehsender bTV..

14.12.20 11:36 |
Всички новини: днес | вчера