Eмисия новини
от 00.00 часа

Eine Woche nach den Wahlen bleibt die politische Konfiguration in Bulgarien unklar

Nachdem die Ex-Regierungspartei GERB verzichtet hat, eine Regierung zu bilden, geht das Mandat dafür an den Moderator und Showmaster Slawi Trifonow, dessen Partei "Es gibt ein solches Volk" die zweitstärkste politische Kraft ist. In einem Interview für..

10.04.21 18:03 |

Differenzen in der Koalition „Erhebe dich! Fratzen raus!“

Die Koalition "Erhebe dich! Fratzen raus!“ distanziert sich von der Meinung des Ko-Vorsitzenden Nikolaj Hadzhigenow, erklärten die anderen zwei Vorsitzenden Maja Manolowa und Tatjana Dontschewa. Zuvor hatte Nikolaj Hadzhigenow im Nationalfernsehen erklärt,..

08.04.21 16:46 |
Ministerpräsident Bojko Borissow im Rila-Kloster

Bojko Borissow wird nicht Abgeordneter

„Heute hab ich bei der Zentralen Wahlkommission eine Erklärung eingereicht, dass ich auf meinen Sitz als Abgeordneter in beiden Mehr-Mandat-Bezirken, in denen ich gewählt wurde, verzichte“, informierte der bulgarische Ministerpräsident und Vorsitzender..

08.04.21 12:12 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

GERB will Variante zur Regierungsbildung vorschlagen

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow äußerte, dass seine Partei eine Variante zur Bildung der neuen Regierung nach den Wahlen unterbreiten werde. Bei der Eröffnung der turnusmäßigen Regierungssitzung beglückwünschte er die Minister zum..

07.04.21 10:56 |

Wirtschaftsprioritäten der Parteien des neuen Parlaments

Die Ergebnisse der jüngsten Parlamentswahlen verdeutlichen, dass sich die Bürger in ihrer Mehrheit eine neue Leitung des Landes wünschen. In den fast ein Jahr andauernden Protesten auf den Straßen und Plätzen der Großstädte des Landes sprachen..

07.04.21 00:07 |

Keine Koalition zwischen „Es gibt ein solches Volk“, GERB, DPS und BSP

Die zweitstärkste politische Kraft im 45. Parlament “Es gibt ein solches Volk” werde keine Koalition mit GERB, DPS und BSP eingehen. Das erklärte für das BNR-Programm Horizont der stellvertretende Vorsitzende der Partei Toschko Jordanow. Die Partei habe..

06.04.21 18:55 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

Premier Borissow schlägt Expertenregierung vor

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow rief in einem ersten Kommentar nach den Parlamentswahlen zu Konsolidierung und Stabilität auf. Auf seiner Facebook-Seite schlug er die Bildung einer Expertenregierung vor, die das Land während..

05.04.21 08:15 |

Alpha Research: 6 oder 7 Parteien kommen ins nächste Parlament

6 oder 7 Parteien werden die 4-Prozent-Hürde nehmen und ins Parlament einziehen. Keine von ihnen wird jedoch die nötige Parlamentsmehrheit erreichen. Das weisen die Ergebnis einer Umfrage von „Alpha Research“ aus, vorgenommen vom 27. bis 30. März..

01.04.21 10:17 |

Wahlbeteiligung von 45% erwartet

5 politische Formationen werden mit Sicherheit ins nächste Parlament einziehen; zwei weitere bewegen sich um die Wahlhürde von 4 Prozent, weisen die Angaben einer jüngsten Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Trend“ aus, die von der Zeitung „24..

18.03.21 10:23 |

GERB führt mit 5% vor der BSP

Drei Tage vor Beginn des Wahlkampfs in Bulgarien veröffentlichte die Meinungsforschungsagentur „Alpha Research“ die Ergebnisse einer Umfrage über die politischen Haltungen der Wähler, durchgeführt vom 26. Februar bis zum 1. März und finanziert von..

02.03.21 12:08 |
Всички новини: днес | вчера