EK segnet Bulgariens 1,49 Milliarden Euro schweres Programm für Wettbewerbsfähigkeit ab

Die Europäische Kommission hat das bulgarische Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation in Unternehmen im Wert von mehr als 1,49 Milliarden Euro genehmigt.  Die Mittel dienen der gezielten Unterstützung bulgarischer Unternehmen bei..

04.10.22 17:21 |
Kornelia Ninowa, Georgi Swilenski und Rumen Getschew

BSP: Soziale Komponente wird bei Regierungsverhandlungen im Vordergrund stehen

Die soziale Komponente wird bei den bevorstehenden Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung mit dem dritten Mandat die wichtigste sein. Dies gab die scheidende Vizepremierin und BSP-Vorsitzende Kornelia Ninowa bekannt , die dem Bericht von..

18.07.22 17:33 |

Parlament hebt Schwelle für obligatorische Mehrwertsteuerregistrierung aufs Doppelte an

Die Volksversammlung hat die Schwelle für die obligatorische Mehrwertsteuerregistrierung ab Anfang nächsten Jahres von 50.000 Lewa (25.500 Euro) auf 100.000 Lewa (51.000 Euro) geändert. Die in erster Lesung beschlossenen Änderungen des..

08.07.22 17:03 |
Andrej Gjurow

Koalitionsrat berät über Antikrisenmaßnahmen von „Wir setzen die Veränderung fort“

14 Maßnahmen im Wert von 2 Milliarden Lewa werden die Abgeordneten von „Wir setzen die Veränderung fort“ dem morgigen Koalitionsrat vorschlagen, an dem sich die Leader der Bündnispartner beteiligen werden.  Das teilte Andrej Gjurow mit,..

16.05.22 19:45 |
Kiril Petkow

Top-Kreditnehmer der BBR zahlt 40 Millionen Lewa vorzeitig zurück

Eines der acht Unternehmen – die zu den größten Kreditnehmern der Bulgarischen Entwicklungsbank (BBR) zählen und welches ein Darlehen in Höhe von insgesamt 1 Milliarde Lewa erhalten hat - wird 40 Millionen Lewa seiner Schulden vorzeitig zurückzahlen...

22.06.21 19:13 |

Bulgarische Entwicklungsbank hat 18.500 kleine und mittlere Unternehmen unterstützt

In den letzten 11 Jahren wurden von der Bulgarischen Entwicklungsbank (BBR) Gelder in Höhe von über 2,863 Milliarden Euro rund 18.500 kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bereitgestellt, verlautbarte die Finanzanstalt. Im Durchschnitt..

31.05.21 18:40 |

Neue KMU-Strategie Bulgariens steckt sich drei Ziele

Drei strategische Ziele enthält die neue Strategie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Bulgarien für den Zeitraum 2021-2027. Das Dokument wurde auf der Website des Wirtschaftsministeriums zur öffentlichen Diskussion veröffentlicht. Das..

22.01.21 08:40 |

2 Prozent der Unternehmer schätzen Geschäftsklima 2020 positiv ein

Von den letzten zehn Jahren ist 2020 aus unternehmerischer Sicht am stärksten von Negativität geprägt. Dies zeigt eine Online-Umfrage der Bulgarischen Handelskammer, die vom 10. November bis zum 10. Dezember unter 810 Kleinst-, Klein-, Mittel- und..

17.12.20 13:47 |
Bojko Borissow

Borissow bezeichnet trilateralen Dialog als wirksame Antwort auf Pandemiekrise

Während eines von der Internationalen Arbeitsorganisation veranstalteten Covid-19-Gipfels betonte Premier Bojko Borissow die wichtige Rolle des trilateralen Dialogs und der Zusammenarbeit bei der Suche nach einer wirksamen Reaktion auf die Krise. In..

08.07.20 17:48 |

EK billigt staatliche Kredite für KMU in Bulgarien

Die Europäische Kommission hat staatliche Beihilfen in Höhe von 250 Millionen Euro genehmigt, um von der Covid-19-Epidemie betroffenen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Bulgarien zu helfen. Das Programm wurde im März von der bulgarischen..

14.04.20 18:24 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна