Eмисия новини
от 17.00 часа
Rossen Scheljaskow

Bulgarien zieht wegen Mobilitätspaket vor EU-Gericht

Bulgarien wird beim Europäischen Gerichtshof eine Klage einreichen, sagte Verkehrsminister Rossen Scheljaskow nach der endgültigen Annahme des Mobilitätspakets 1 durch das Europäische Parlament. Rumänien, Polen, Ungarn, Litauen, Lettland, Malta,..

09.07.20 20:02 |
Gerichtshof der Europäischen Union

Bulgarien bereit, Mobilitätspaket vor EU-Gerichtshof anzufechten

Bulgarien wird nach Gleichgesinnten suchen, um beim Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg Klage zu erheben, sollte das umstrittene Mobilitätspaket vom Europäischen Parlament in seiner derzeitigen Form angenommen werden. Das erklärte..

10.06.20 17:43 |
Всички новини: днес | вчера