Eмисия новини
от 10.00 часа

Obligatorische Abstimmung mit Wahlgeräten beim Verfassungsgericht angefochten

Die GERB-Partei hat sich in Bezug auf die obligatorische Abstimmung mit Wahlgeräten an das Verfassungsgericht gewandt, informierte die Vorsitzende der Fraktion GERB-SDS Dessislawa Atanassowa auf einer Pressekonferenz im Parlament. „Das..

05.05.21 12:32 |
Staatspräsident Rumen Radew

Namen der Abgeordneten des neuen Parlaments veröffentlicht

Die Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 4. April, die Sitzverteilung und die Namen der Abgeordneten wurden in der heutigen Ausgabe des Staatsanzeigers bekanntgegeben und sind damit amtlich. Das bedeutet, dass Staatspräsident Rumen Radew die erste..

13.04.21 09:25 |

Sitzverteilung im neuen bulgarischen Parlament festgelegt

Die Sitzverteilung im neuen Parlament des Landes steht endgültig fest , informierte BGNES in Berufung auf die Zentrale Wahlkommission. Die Sitze sind wie folgt verteilt: GERB-SDS – 75 Sitze, „Es gibt ein solches Volk“ – 51 Sitze, „BSP für..

11.04.21 12:45 |
Angel Dschambaski

Wahlergebnisse in Türkei von IMRO angefochten

„Die IMRO erkennt die Ergebnisse der innerhalb der bulgarischen Parlamentswahlen in der Türkei erfolgten Abstimmung nicht an, da das Wahlgesetz grob verletzt wurde – im Voraus wurden Erklärungen ausgefüllt, in den Wahllokalen wurde Türkisch..

09.04.21 11:47 |
Alexander Andreew

Sitzverteilung im neuen Parlament festgelegt

Auf einer Mitternachtssitzung nahm die Zentrale Wahlkommission die Verteilung der Abgeordnetensitze an die sechs Parteien und Koalitionen durch, die die jüngsten Parlamentswahlen in Bulgarien gewonnen hatten. Demnach wird die GERB-Partei über 75..

09.04.21 09:57 |
Prof. Radka Argirowa

Schwache Erhöhung der Corona-Infektionszahlen wegen Wahlen erwartet

„Zunehmend mehr junge Menschen werden in den Corona-Abteilungen und Intensivstationen der Krankenhäuser aufgenommen. Einer der Gründe hierfür ist, dass sie nicht rechtzeitig medizinische Hilfe in Anspruch genommen haben“, sagte in einem Interview..

07.04.21 12:22 |

Neues Parlament Bulgariens wird aus 6 Parteien bestehen

In die 45. Volksversammlung Bulgariens werden 6 Parteien einziehen , weisen die Angaben nach Bearbeitung von 100 Prozent der Wahlprotokolle aus, informiert die BNR-Reporterin Zwetelina Stojanowa. Die Wählerstimmen sind folgendermaßen verteilt:..

06.04.21 17:16 |
Dr. Nikolaj Bransalow

Kein bedeutender Anstieg der Neuinfizierten nach Wahlen erwartet

„Die größeren Menschenansammlungen bei der Übergabe der Wahlprotokolle wird nicht zu einer Erhöhung der Zahl der Corona-Infektionen führen“, ist Dr. Nikolaj Bransalow, Vizepräsident des Bulgarischen Ärzteverbandes, überzeugt. In einem Interview für..

06.04.21 10:28 |
Slawi Trifonow

Auslandsbulgaren stimmen für „Es gibt ein solches Volk“

Die Partei des Showmasters Slawi Trifonow „Es gibt ein solches Volk“ hat die Abstimmung im Ausland gewonnen. Nach der Auswertung von 100% der Wahlprotokolle aus dem Ausland erhält laut Angaben der Zentralen Wahlkommission die Partei „Es gibt..

05.04.21 16:53 |

6 Parteien ziehen mit Sicherheit ins neue Parlament ein

In das neue bulgarische Parlament ziehen nach Auszählung von 66,94 Prozent der Protokolle mit Sicherheit 6 Parteien und Koalitionen ein. Das bisherige Bild sieht folgendermaßen aus: Die Koalition GERB-SDS gewinnt die Parlamentswahlen mit..

05.04.21 12:48 |
Всички новини: днес | вчера