Eмисия новини
от часа

8-Parteien-Parlament, wenn heute Wahlen wären

Bei Neuwahlen würden laut einer soziologischen Studie von Trend, die von der Zeitung „24 Tschasa“ in Auftrag gegeben wurde, 8 Formationen ins Parlament einziehen. 19 Prozent der Befragten äußerten sich positiv zur Arbeit des Parlaments, verglichen..

16.05.22 10:04 |

Blickpunkt Balkan

Griechenland nimmt das Kohlekraftwerk Kozani wieder in Betrieb Wir werden vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, der den Fokus auf die europäische Energieabhängigkeit verstärkt hat, die Zusammenarbeit in der Energiesphäre..

08.04.22 16:24 |

Rumen Radew und Ilijana Jotowa gewinnen Stichwahl mit zwei Drittel der Stimmen

Rumen Radew und Ilijana Jotowa haben mit 66,72 Prozent der Stimmen die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen gewonnen, weisen die Ergebnisse nach Bearbeitung von 100 Prozent der Protokolle der Wahllokale aus. Für Anastas Gerdschikow und..

22.11.21 12:37 |

Der neue alte Präsident

Der amtierende Präsident Rumen Radew hat die Präsidenten-Stichwahl gewonnen und wird die nächsten fünf Jahre im Amt bleiben. Er ist nach Georgi Parwanow (2002-2012) das zweite Staatsoberhaupt, das das Vertrauen der bulgarischen Wähler für ein..

21.11.21 22:31 |

Rumen Radew: Das Volk hat für Veränderung und Sturz der Mafia von der Macht gestimmt

„Ein beispielloser politischer Monat mit zwei Arten von Wahlen, Parlaments- und Präsidentschaftswahlen, ist zu Ende gegangen, die deutlich den Wunsch unseres Volkes nach Veränderung, Beseitigung der Korruption, der Gesetzlosigkeit und der Mafia gezeigt..

21.11.21 21:41 |

Zentrale Wahlkommission: Fast ein Vierteil der Wahlberechtigten hat gewählt

Fast ein Viertel der Wahlberechtigten haben bereits von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Die Zentrale Wahlkommission informierte, dass gegen 16:00 Uhr 24,12% der Wähler ihre Stimme abgegeben haben.  Die geringste Wahlbeteiligung wird in Kardzhali mit..

21.11.21 17:26 |

Premierminister ruft zur stärkeren Wahlbeteiligung am 21. November auf

Zu Beginn der Regierungssitzung forderte der geschäftsführende Ministerpräsident Stefan Janew eine höhere Wahlbeteiligung im zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen. „Die schwache Wahlbeteiligung bei den letzten Wahlen ist besorgniserregend...

17.11.21 11:14 |

Wahlbeteiligung am letzten Sonntag lag bei 40,5%

Der Wahlkampf für die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen hat begonnen. Die Zentrale Wahlkommission hat zwischenzeitlich die Endergebnisse der ersten Runde vom vergangenen Sonntag bekanntgegeben. Zu den Stichwahlen am 21. November werden die..

17.11.21 10:09 |
Rumen Radew (vorn)

Nach Auszählung von 99 Prozent der Stimmen: Wahlsieger ist „Wir setzen die Veränderung fort“

Nach Bearbeitung von 99 Prozent der Protokolle der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen, liegen die Formation „Wir setzten die Veränderung fort“ und das Präsidentschaftspaar Rumen Radew und Ilijana Jotowa in Führung. Gegen..

15.11.21 19:23 |
Bulgarisches Wahllokal in den USA

Abstimmung im Ausland beendet

Der Wahltag im Ausland endete am Montag, dem 15. November 2021, um 6 Uhr OEZ, teilte das Außenministerium mit. Aufgrund der Zeitverschiebung wurden die Wahllokale in den US-Bundesstaaten Kalifornien, Arizona und Nevada sowie in der kanadischen..

15.11.21 10:19 |
Всички новини: днес | вчера