Eмисия новини
от 12.00 часа

Minister aus dem Kabinett Denkow kehren auf die Abgeordnetenbank zurück

Zu Beginn der Parlamentssitzung beglückwünschte Parlamentspräsident Rossen Scheljaskow die Muslime zum Fest des Fastenbrechens Ramazan Bayramı. Der ehemalige Premierminister Nikolaj Denkow und der ehemalige Finanzminister Assen Wassilew..

10.04.24 12:35 |
Nikolaj Denkow

Premierminister Denkow hält Assen Wassilew für erfolgreichen Finanzminister

Bei seinem Eintritt in den Europäischen Rat, wo ein Treffen der Staats- und Regierungschefs der EU stattfindet, wies der scheidende Premierminister Nikolaj Denkow darauf hin, dass das Vertrauen zwischen ihm und Maria Gabriel „gebrochen“ sei.  Er..

21.03.24 15:24 |
Assen Wassilew

Assen Wassilew: Maria Gabriel kann und darf nicht Premierministerin Bulgariens werden

„Wenn Maria Gabriel sich persönlich beleidigt gefühlt hat, kann ich mich entschuldigen. Als Kandidatin für das Amt des Ministerpräsidenten ist das, was sie getan hat, inakzeptabel.“ Das sagte der scheidende Finanzminister und Ko-Vorsitzende der..

20.03.24 18:15 |

Finanzminister erörtert Suche nach einem Käufer für Lukoil Burgas in den USA

Finanzminister Assen Wassilew hat sich in Washington mit dem Unterstaatssekretär des US-Finanzministeriums Wally Adeyemo getroffen. Erörtert wurden Themen der wirtschaftlichen Agenda Europas und der USA sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit und..

14.02.24 11:42 |

Griechenland unterstützt Bulgariens Vollmitgliedschaft im Euroraum

Der Beitritt Bulgariens zur Eurozone wird voraussichtlich am 1. Januar 2025 erfolgen. Das betonte Finanzminister Assen Wassilew bei einem Briefing nach einem Treffen mit seinem griechischen Amtskollegen Stavros Papastavrou. Beide..

29.01.24 15:31 |

12 Mio. Schweizer Franken für Projekte bulgarischer und schweizerischer Wissenschaftler

Ein Abkommenzur Umsetzung des Schweizerisch-bulgarischen Forschungsprogramms wurde heute vom Finanzminister Assen Wassilew, dem Bildungsminister Galin Zokow und dem Schweizer Botschafter in Bulgarien Raymund Furrer unterzeichnet, gab das..

01.08.23 14:04 |

Parlament nimmt in erster Lesung die Verlängerung des Haushalts an

Mit 201 Ja-Stimmen hat das Parlament in erster Lesung die Verlängerung des bulgarischen Staatshaushalts für 2022 angenommen , berichtete BTA. Die Frist für Vorschläge zwischen der ersten und zweiten Lesung wurde auf drei Tage verkürzt.  Nach..

09.06.23 12:27 |

Protest vor dem Parlament gegen Abstimmung über reguläre Regierung

Ein Protest der Partei „Wasraschdane“ blockierte den zentralen Boulevard „Zar Osvoboditel“ vor dem Parlament. Die Demonstranten sind gegen das Kabinett Denkow-Gabriel. Nach Angaben von „Wasraschdane“ stehen 14 der Minister des Kabinettsentwurfs mit..

06.06.23 13:17 |
Assen Wassilew

Staatsanwaltschaft verhört PP- Vorsitzende wegen Drohungen gegen Abgeordneten

Der Ko-Vorsitzende der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ (PP) Assen Wassilew wurde von der Sofioter Staatsanwaltschaft verhört.  Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft bekannt gegeben, dass ein Ermittlungsverfahren wegen Ausübung von Druck..

30.05.23 12:41 |

Reaktionen nach der Vergabe des zweiten Regierungsauftrags

„Nach der Erteilung des Mandats durch den Präsidenten wurde klar, denke ich, was auf dem Spiel steht. Diktatur oder parlamentarische Republik“, kommentierte Assen Wassilew, Ko-Vorsitzender von „Wir setzen die Veränderung fort“(PP) , auf..

30.05.23 09:43 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна