Eмисия новини
от 03.00 часа
Premierminister Bojko Borissow

Grüne Impfkorridore bleiben nach dem 9. Mai bestehen

„270.000 weitere Impfdosen sollen am 10. Mai geliefert werden, was bedeutet, dass die grünen Korridore bestehen bleiben“, informierte der scheidende Premierminister Bojko Borissow. Auf einem Arbeitstreffen mit dem Gesundheitsminister Prof. Kostadin..

07.05.21 12:35 |

Pro Tag sollen 50.000 Bürger geimpft werden

„Der Pfizer-Impfstoff wird allen anderen vorgezogen. Die meisten geimpften Bürger sind im Alter zwischen 25 und 49 Jahren. Momentan sind genügend Impfdosen vorhanden; in der letzten Woche des Mai sollen weitere 400.000 Dosen geliefert werden“,..

06.05.21 14:47 |

Übergang zu e-Rezepten wird um einen Monat vertagt

Die Einführung der elektronischen Rezepte verzögert sich um einen Monat, gab der zurückgetretene stellvertretende Gesundheitsminister Bojko Penkow bekannt. Der Grund ist, dass die Krankenhäuser noch nicht mit der dafür erforderlichen Software ausgestattet..

05.05.21 15:09 |
Kostadin Angelow

Gesundheitsminister: Entscheidung bezüglich Verhandlungen über „Sputnik V“ ist gesetzeswidrig

Der zurückgetretene Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow sagte auf einer Sitzung der scheidenden Regierung, die Entscheidung der Volksversammlung, über die Lieferung des russischen Impfstoffs „Sputnik V“ zu verhandeln, widerspreche der..

29.04.21 10:50 |

Konsultationen mit EK zum Wiederaufbauplan gestartet

„Der epidemiologische Ausnahmezustand wir in Bulgarien um einen weiteren Monat verlängert“, gab Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow auf einer Sitzung der scheidenden Regierung bekannt. Laut Angelow überwinde das Land erfolgreich die dritte..

28.04.21 12:52 |

Regeln für Einreise nach Bulgarien sind konkurrenzfähig

Beim heutigen Treffen des zurückgetretenen Premiers Bojko Borissow und seiner Minister mit Vertretern der Tourismusbranche wurde klar, dass die Regierung morgen den epidemiologische Ausnahmezustand verlängern wird. Gesundheitsminister Prof...

27.04.21 14:01 |

Reserve von über 300 Mill. Euro zur Coronabekämpfung bis Jahresende

Der Staatshaushalt verfüge über ein Puffer von 600 Millionen Lewa (ca. 307 Mill. Euro) , mit denen bis Ende des Jahres die nötigen Maßnahmen gegen Covid-19 finanziert werden können. Das wurde auf einer Arbeitssitzung beim scheidenden Ministerpräsidenten..

25.04.21 16:11 |

Corona: eine Million geimpfte und geheilte Bulgaren

„In Bulgarien wurden bereits eine Million Bürger gegen Covid-19 geimpft oder haben die Krankheit überwunden“, sagte der scheidende bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf einem Arbeitstreffen mit Ministern seines Kabinetts in seinem Haus..

25.04.21 15:33 |

Kostadin Angelow: Neuer Tagesrekord mit über 21.000 Impfungen

Unser Land hat einen neuen Tagesrekord bei den Impfungen gegen Covid-19 gestellt. Das gab der scheidende Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow auf seinem Facebook-Account bekannt. Bis 18:30 Uhr bulgarischer Zeit wurden heute 21.306 Menschen..

22.04.21 19:38 |

Auflösung von operativen Stab zum Coronavirus von Abgeordneten kritisiert

Abgeordnete aus "Demokratisches Bulgarien", "Steh auf! Fratzen raus", "Es gibt ein solches Volk" und von der "Bewegung für Rechte und Freiheiten" kritisierten die Auflösung des Nationalen operativen Stabs zum Coronavirus durch die zurückgetretene..

16.04.21 13:07 |
Всички новини: днес | вчера