Eмисия новини
от 00.00 часа
Prof. Todor Kantardschiew

Bulgarien kauft russischen und chinesischen Impfstoff, falls EU erlaubt

„Die optimistische Variante geht davon aus, dass bis Ende August dieses Jahres 1,5 bis 2 Millionen Bürger in Bulgarien geimpft werden“, sagte dem BNR gegenüber Prof. Todor Kantardschiew, Direktor des Nationalen Zentrums für Infektions- und..

24.01.21 11:02 |

Zweite Phase der Coronavirus-Impfung beginnt heute

Heute beginnt die zweite Phase der Impfung gegen Covid-19 in Gebieten, in denen bereits genügend Mediziner geimpft worden sind. Gemäß dem nationalen Impfplan umfasst die zweite Gruppe Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen, Lehrer und..

18.01.21 07:05 |

Die gegen Covid-19 geimpften Personen werden die zweite Dosis des Impfstoffs rechtzeitig erhalten

Anstelle der ursprünglich versprochenen 35.000 Dosen des Impstoffs von Pfizer/Biontech werden in Bulgarien zunächst 18.720 eintreffen. Das gab Bogdan Kirilow, Geschäftsführer der staatlichen Arzneimittelagentur, gegenüber BNT bekannt. Er fügte..

17.01.21 15:08 |
Welislawa Petrowa

Covid-19-Impfstoff kann keine Immunreaktion auslösen

Eine Herdenimmunität gegen Covid-19 mit Hilfe von Impfstoffen könnte gegen Ende des Jahres geschaffen werden. Das erklärte Welislawa Petrowa, Doktor der Immunologie am King's College in Cambridge , gegenüber dem Fernsehsender bTV. Ihren Worten..

16.01.21 11:03 |

25.000 weitere Impfdosen gegen Covid-19 eingetroffen

Auf dem Flughafen Sofia ist ein Flugzeug mit der zweiten Lieferung von Impfdosen von Pfizer/BioNTech gelandet. Die Lieferung enthält 25.000 Dosen, die aufs Land aufgeteilt werden sollen. Mitte Januar werden weitere 35.000 Dosen erwartet. Die..

04.01.21 09:35 |

Aufsichtsbehörden werden keine lebensbedrohlichen Impfstoffe zulassen

Die Vorteile von den Impfstoffen sind viel mehr als die Risiken, ist Prof. Iwo Petrow überzeugt. Gegenüber Nova TV sagte der Kardiologe, dass keine Aufsichtsbehörde lebensbedrohliche Impfstoffe zulassen wird. "Die Gesamtzahl der Menschen, die..

24.12.20 13:49 |

Die ersten Impfstoffdosen sind nur für Mediziner bestimmt

Die ersten 10.000 Impfstoffdosen, die voraussichtlich am 25. Dezember eintreffen werden, sind für zwei Impfungen von 5.000 Beschäftigten im Gesundheitswesen bestimmt, sagte der nationale Gesundheitsinspektor Prof. Angel Kuntschew gegenüber..

20.12.20 11:01 |

Hausärzte werden Überweisungen auch für Antigentests ausstellen

Nahezu 1.200.000 Antigentests wurden für das Land abgesichert, teilte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow auf einer Sonderpressekonferenz nach einem Treffen mit den Direktoren der sechs Regionalen Gesundheitsinspektionen mit, die für die..

14.12.20 10:36 |
Dr. Rumen Kofinow

Bulgarien noch nicht zu einer Impfstoffherstellung bereit

„Die Regierung hat dem staatlichen Unternehmen „Bul Bio“ 11 Millionen Euro für den Aufbau einer neuen Produktionslinie für einen Tuberkulose-Impfstoff gewährt ; die Mittel sind nicht für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19 gedacht“,..

13.12.20 12:58 |
Dozentin Dr. Swetlana Welisarowa

Corona-Impfung frühestens in zwei Monaten

„Die Anforderungen, die an die Ungefährlichkeit von Impfstoffen gestellt werden, sind bei weitem höher als bei Medikamenten. In Bezug auf die Impfstoffe gegen Covid-19 gibt es weltweit nur unzureichende Informationen“, kommentierte in einem Interview für..

13.12.20 12:34 |
Всички новини: днес | вчера