Eмисия новини
от 01.00 часа
Kiril Petkow und Kornelia Ninowa

Expertengespräche zum Regierungsprogramm starten am 23. November

Am 23. November beginnen Expertengespräche zur Ausarbeitung des Programms über die Regierung Bulgariens . Das teilte die BSP-Vorsitzende Kornelia Ninowa in ihrem Facebook-Account nach einem Treffen mit dem Vorsitzenden von „Wir setzen die..

19.11.21 18:35 |
Kornelia Ninowa

BSP-Vorsitzende Kornelia Ninowa tritt zurück

Die Vorsitzende der Bulgarischen Sozialistischen Partei (BSP) Kornelia Ninowa ist zurückgetreten. Zu der Forderung des Sprechers der Übergangsregierung Anton Kutew, sie solle ihren Rücktritt einreichen, sagte Ninowa: „Die Übergangsregierung sollte..

16.11.21 14:03 |
Kiril Petkow und Assen Wassilew

Neues Herangehen im Dialog zwischen Sofia und Skopje gesucht

Die Vorsitzenden der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ Kiril Petkow und Assen Wassilew, die die Parlamentswahlen gewonnen hat, sind bereit, die bulgarische Herangehensweise bei den Verhandlungen mit Nordmazedonien zu ändern. In einem..

16.11.21 10:39 |
Kiril Petkow

„Wir setzen die Veränderung fort“ verlangt neuen Chef der Anti-Mafia-Kommission

Wir werden bei den Verhandlungen über die Aufstellung einer Regierung keine einzige rote Linie überschreiten. Das sagte der Vorsitzende der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ Kiril Petkow in einem Interview für den Fernsehsender „Nova TV“ ...

16.11.21 09:39 |

„Wir setzen die Veränderung fort“: Bulgarien wird eine Koalitionsregierung haben

Die bulgarischen Wähler haben deutlich gemacht, dass Bulgarien einen neuen Weg einschlagen soll. Dies sagte der Co-Vorsitzende von „Wir setzen die Veränderung fort“ Kiril Petkow bei einem Briefing. „Wir setzen die Veränderung fort“ ist..

14.11.21 23:04 |

Bulgarien muss sein Modell zum Heranziehen ausländischer Investoren überdenken

Eine Studie des Schweizer Instituts für Managemententwicklung reiht Bulgarien hinsichtlich seines Wohlstands auf den nicht gerade beneidenswerten 53. Platz unter 64 Ländern ein. Das ist ein Rückgang um 5 Plätze im Vergleich zu den letzten..

08.10.21 16:48 |
Kiril Petkow

„Wir setzen die Veränderung fort“ verbündet sich für die Wahlen mit kleineren Formationen

Die neue Formation „Wir setzen die Veränderung fort“ hat mit den Parteien „Volt“ und „Europäischer Mittelstand“ einen Koalitionsvertrag zur gemeinsamen Teilnahme an den Parlamentswahlen am 14. November unterzeichnet , teilten deren Gründer mit...

21.09.21 10:13 |

Eine weitere „Partei des Wandels“ tritt bei den Wahlen an

Zum ersten Mal werden die Bulgaren innerhalb eines Jahres ein drittes neues Parlament wählen. Das wurde notwendig, nachdem es der 45. und 46. Volksversammlung nicht gelungen ist, eine reguläre Regierung aufzustellen. Die Unfähigkeit der derzeitigen..

16.09.21 13:35 |

Ex-Minister aus Übergangsregierung treten bei Parlamentswahlen an

„Assen Wassilew und ich gehen in die Politik und werden bei den Wahlen antreten“. Das erklärte der bisherige geschäftsführende Wirtschaftsminister Kiril Petkow. „Die Zeit bis zu den Wahlen lässt keine Parteiregistrierung zu und wir prüfen derzeit..

16.09.21 11:23 |
Kiril Petkow

Verfassungsgericht entscheidet über die Staatsbürgerschaft von Kiril Petkow

Das Verfassungsgericht hat den Fall über die Staatsbürgerschaft des Finanzministers der Übergangsregierung Kiril Petkow zur Prüfung zugelassen. Das Verfahren wurde auf Antrag von 55 Abgeordneten vor Gericht gebracht. Es muss festgestellt werden, ob..

09.09.21 14:56 |
Всички новини: днес | вчера