Eмисия новини
от 11.00 часа

Importe aus Griechenland bringen laut bulgarischen Pfirsichproduzenten ihr Geschäft zum Erliegen

Pfirsichproduzenten aus der Region um Sliwen drohten wegen der niedrigen Einkaufspreise mit effektiven Protestaktionen. Sie sind der Meinung, dass die Importe aus Griechenland lokale Unternehmen zerstören.  Deshalb fordern sie vom Staat, dass die..

10.08.22 18:45 |
Arman Babikjan und Nikolaj Hadschigenow

Geplante Proteste gegen die Gaspolitik der Regierung verschoben

Die Organisatoren haben die für diese Woche geplanten Proteste vor dem Präsidialgebäude auf den 10. August verschoben.  Zuvor wurde bekannt gegeben, dass diese Woche in Sofia im Zeichen der Proteste gegen die Energiepolitik der neuen..

08.08.22 15:21 |

Ukraine-Krieg stellt keine Gefahr für bulgarischen Schwarzmeertourismus dar

Für die Schifffahrt, den Tourismus und die Touristen an der bulgarischen Schwarzmeerküste besteht absolut keine Gefahr. Das versicherte der scheidende Verteidigungsminister Dragomir Sakow gegenüber dem Fernsehsender BNT.  Die Touristen können die..

25.07.22 09:02 |

Munition an Strand zwischen Pomorie und Acheloj angespült, Experten geben Entwarnung

Am Strand zwischen Pomorie und Acheloj wurde Munition angespült. Der Fund wurde gestern am späten Nachmittag von Touristen auf dem Strand vor einem Hotel gesichtet, die den Notruf 112 angerufen haben.  „ Es handelt sich um das leere..

22.07.22 19:17 |

Die aktuelle Herausforderung lautet: Wirtschaftswachstum trotz politischer Turbulenzen

Die kurzfristigen Kosten aufgrund der Absetzung der Regierung belaufen sich laut Latschesar Bogdanow, Chefökonom des Instituts für Marktwirtschaft, auf 900 Mio. Lewa (ca. 459 Mio. Euro). Sollte sich die politische Krise aber verschärfen, könnte..

19.07.22 14:55 |
 Драгомир Заков

Verteidigungsminister: Wir werden bis 2028 eine F-16-Staffel haben

Wir erwarten bald ein Angebot für die neuen F-16-Flugzeuge von amerikanischer Seite. Das sagte der scheidende Verteidigungsminister Dragomir Sakow gegenüber dem Fernsehsender bTV.  Ihm zufolge befinden sich die ersten acht bestellten Flugzeuge..

12.07.22 19:37 |

32-prozentiger Anstieg des Erdgaspreises

Erdgas ist um 32 Prozent teurer geworden und kostet ab dem 1. Juli rückwirkend 186,17 Lewa (94,98 Euro) pro Megawattstunde ohne Gebühren und Steuern. Das hat die Wasser- und Energieregulierungsbehörde (KEWR) entschieden.  Zu diesem Preis wird..

12.07.22 19:21 |
Wladimir Putin

Russland setzt keine Fristen für Erfolg der Aggression in der Ukraine

Der russische Präsident Wladimir Putin hält weiterhin an seinem politischen Ziel fest, den größten Teil der Ukraine zu erobern, erklärte die US-Geheimdienstkoordinatorin Avril Haines.  Kurzfristig sei es unwahrscheinlich, dass die russischen..

30.06.22 09:09 |

Die meisten Bulgaren wollen keine vorgezogenen Wahlen

41,3 Prozent der erwachsenen Bulgaren wollen keine vorgezogenen Parlamentswahlen, während 26,5 Prozent die gegenteilige Meinung vertreten. Das belegt eine Umfrage von „Gallup International Balkan“.  Was einen möglichen Rücktritt des Kabinetts..

22.06.22 14:48 |

„Blaue Karte“ für die Einstellung hochqualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten

Die Abgeordneten von der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ und der Koalition „Demokratisches Bulgarien“ haben einen Entwurf mit Änderungen zum Gesetz über Arbeitsmigration und Arbeitsmobilität eingebracht, der eine leichtere Beschäftigung..

20.06.22 15:49 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера