Eмисия новини
от 02.00 часа

Eleonora Mitrofanova - neue russische Botschafterin in Bulgarien

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die 67-jährige Eleonora Mitrofanova zur Botschafterin der Russischen Föderation in Bulgarien ernannt, berichtet die RIA Nowosti. Mitrofanova hat das Moskauer Staatliche Institut für internationale Beziehungen..

15.01.21 16:27 |

Sofia nimmt 60 Millionen Euro Kredit für neue Infrastruktur auf

Die Gemeinde Sofia wird bei der Europäischen Investitionsbank ein Investitionsdarlehen in Höhe von bis zu 60 Millionen Euro aufnehmen. Das hat der Stadtrat von Sofia entschieden. Das Geld soll für den Bau von Ringstraßen in der Stadt genutzt..

14.01.21 17:03 |

120 Jahre hauptstädtischer Nahverkehr

Anlässlich des 120. Jahrestages des Nahverkehrs in der Hauptstadt Sofia wurde auf dem Platz „Hl. Alexander Newski“ eine Sonderausstellung mit alten und neuen Nahverkehrsmitteln eröffnet. Eine Retro-Bahn befördert ihrerseits kostenlos Fahrgäste..

14.01.21 10:12 |

Antiregierungsprotest im Zentrum Sofias

Vor dem Parlamentsgebäude im Zentrum Sofias findet ein Antiregierungsprotest unter dem Motto „Zerschlagen wir die Mafia; der Staat soll wieder uns gehören!“ statt. Demonstranten der Initiative „Das System tötet uns“ und der linken Partei „ABW“..

13.01.21 12:32 |

Wasserweihe der Militärflaggen

Die traditionelle Wasserweihe der Kampffahnen und der für die Bulgarische Armee heiligen Flaggen fand vor dem Denkmal des unbekannten Soldaten in Sofia statt. Der Zeremonie wohnten der Patriarch Neofit, der Präsident und Oberbefehlshaber der..

06.01.21 13:29 |

Schwarzfahrer in Sofia werden wieder sanktioniert

Seit Anfang 2021 verkaufen die Schaffner in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Sofia keine Fahrkarten mehr, sondern verhängen Geldstrafen für Passagiere ohne Tickets. Der Ticketverkauf durch die Schaffner wurde im Juni als vorübergehende..

05.01.21 15:15 |

60 Prozent der Kinder in Sofia gehen wieder in den Kindergarten

Alle 194 Kindergärten und 24 Kinderkrippen in Sofia sind ab heute wieder geöffnet, gab die Sofioter Stadtgemeinde bekannt. Am ersten Tag nach den unfreiwilligen Corona-Ferien sind insgesamt 26.200 Kinder in die Kindergärten zurückgekehrt. Somit sind..

04.01.21 17:57 |

Dankgottesdienst anlässlich des 143. Jahrestages der Befreiung von Sofia

In der Bischofskathedrale „Hl. Nedelja“ im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt Sofia wurde der 143. Jahrestag der Befreiung der Stadt von osmanischer Fremdherrschaft mit einem Dankgottesdienst begangen. Der Bischof von Belogradtschik Polykarp, der..

04.01.21 12:50 |
Sofia, Aufnahme von 1879

Wie Sofia vor 143 Jahren vor der Zerstörung gerettet wurde

Vor genau 143 Jahren -   am Vorabend des 4. Januar 1878, sollte Sofia in Brand gesetzt und seine Einwohner niedergemetzelt werden. Zu jener Zeit tobte der Russisch-türkische Krieg von 1877/78, der Bulgarien die Freiheit bringen sollte. Die..

04.01.21 07:30 |

88 Sofioter begehen 100-jährigs Jubiläum in diesem Jahr

Diejenigen Hauptstädter, die in diesem Jahr 100 Jahre alt werden, werden doppelt so viele sein wie im Jahr davor. Während im letzten Jahr 49 Sofioter 100 Jahre alt wurden, werden es in diesem 88 Frauen und Männer sein, die 100 Kerzen auf ihrer Torte..

03.01.21 07:30 |
Всички новини: днес | вчера