Musik

Bulgarische Kinder mit Preisen des Internationalen Musikwettbewerbs Belgrad

Der bulgarische Zehntklässler Simeon Bozhilov aus der Stadt Schumen gewann auf dem „Internationalen Musikwettbewerb Belgrad“ in Serbien den Ersten Preis. Elia Uzunova belegte ihrerseits in der Kategorie „Solisten“ den zweiten Platz und das Klavierduo..

veröffentlicht am 02.04.20 um 10:52

Petar Krumow: Besieht man sich die Dobrudscha-Ebene, begreift man, dass es sich lohnt, für ihre unerreichbare Unendlichkeit zu arbeiten

Ein Leben, das der traditionellen Musik der Dobrudscha-Region gewidmet ist – mit diesen Worten lässt sich der kreative Beitrag unseres renommierten Komponisten und Dirigenten Peter Krumow wohl am treffendsten schildern. Seine Verdienste um den..

veröffentlicht am 29.03.20 um 10:35

Klavierduo Genova & Dimitrov spielen Rachmaninow ein

„ Es ist einfach phantastisch! Diese Musik braucht echte Virtuosen. Genova & Dimitrov sind die absolut richtigen Interpreten, die diese Aufnahmen in eine wahre Liebesgeschichte verwandelt haben. Man kann es an jedem einzelnen Ton hören. Buntes..

veröffentlicht am 26.03.20 um 17:54

Ugro-finnische und bulgarische Folklore im Album „Nani“ von Emmi Kujanpää

Unsere Kindheit bestimmt unser weiteres Leben. Diese Weisheit gilt mit Sicherheit für Emmi Kujanpää , die einen Teil der Musikkultur Kareliens, von wo die Eltern ihrer Mutter stammen, in sich trägt. Was das Interesse der jungen Finnin gegenüber..

veröffentlicht am 22.03.20 um 11:45

COVID-19 verhindert Europatournee von Victoria Georgieva

Victoria Georgieva, die Bulgarien auf dem Eurovision Song Contest 2020 vertreten wird, sagte ihre Europatournee ab, die für März und April geplant war. „In einer solchen Lage müssen wir uns vereinen und uns für den Schutz der Gesundheit und des..

veröffentlicht am 22.03.20 um 10:40

Kinderchor des BNR feiert seinen 60. Geburtstag

„Das Festkonzert anlässlich des Jahrestages des Kinderchores des Bulgarischen Nationalen Rundfunks wurde verschoben. Wir wollen aber dennoch zusammen sein, nämlich gedanklich – jetzige und ehemalige Chormitglieder in Bulgarien und auf der Welt...

veröffentlicht am 21.03.20 um 06:00

Geigerin Tanya Tingarova – ein Leben aus 1001 Nacht

Eine junge Frau, die dank ihres Talents die ganz Welt bereist hat. So könnte man am kürzesten die in Plowdiw geborene 30 jährige Geigerin Tanya Tingarova beschreiben. Dabei hat sie ihre große Liebe zur Violine erst recht spät entdeckt, auch wenn..

veröffentlicht am 20.03.20 um 11:11

Peyo Peev – ein Virtuose auf der Fiedel über sein zweites Album

„Sreschti“ (zu Deutsch „Treffen“) nennt sich das zweite selbständige Album von Peyo Peev, der als virtuoser Fiedelspieler zu den Solisten des Volksmusikorchesters des Bulgarischen Nationalen Rundfunks gehört. Er wird zu den interessantesten und..

veröffentlicht am 19.03.20 um 12:14

Orchester „Dianopolis“ – Kulturschatz einer Kleinstadt

„Dianopolis“ lautet der antike Name der heutigen Stadt Jambol. Der römische Kaiser Diokletian gründete sie im Jahre 293, weil ihm bei einem Besuch die hiesige Landschaft überaus gut gefiel. Zu Beginn hieß die Stadt „Diospolis“, wurde aber mehrmals..

veröffentlicht am 12.03.20 um 14:30

März-Musiktage locken Klassikfreunde nach Russe

Beethovens Neunte unter der Stabführung von Jordan Kamdzhalow wird die „März-Musiktage“ in Russe einläuten. Gespielt wird sie natürlich von der Philharmonie dieser nordbulgarischen Stadt. In diesem Jahr wird das Publikum vom 13. bis 29. März die..

veröffentlicht am 08.03.20 um 11:35