Geschichte und Religion

Heilige 40 Märtyrer und Schlacht bei Klokotnitza

veröffentlicht am 09.03.21 um 07:30

Einzigartige Waffenausstellung in Plewen

veröffentlicht am 06.03.21 um 09:15

Heute wird den Toten gedacht

veröffentlicht am 06.03.21 um 07:25
Todor Alexandrow

140 Jahre seit der Geburt von Todor Alexandrow

veröffentlicht am 04.03.21 um 12:19

Prof. Andrei Pantew: Idee zur Wiedergeburt des bulgarischen Staates ist wahrhaftiger Patriotismus

Am 3. März des Jahres 1878 erschien Bulgarien wieder auf der politischen Karte Europas. An jenem Tag ging der Traum von Generationen von Bulgaren in Erfüllung, die sich während der annähernd 500jährigen osmanischen Fremdherrschaft nach Freiheit und..

veröffentlicht am 03.03.21 um 07:15

Mittelalterliche Festung „Heiliger Geist“ durch Lichtshow zu neuem Leben erweckt

Eine Multimedia-Show mit einer Kombination aus Ton, Licht, Animation und Rauch wird die Entwicklung der Festung "Heiliger Geist" in den verschiedenen Epochen zeigen. Die Festung befindet sich im Kurort Mineralni Bani bei Haskowo. Gegründet..

veröffentlicht am 28.02.21 um 06:15

150. Jahrestag der Ersten Kirchenversammlung

Der 23. Februar markiert den 150. Jahrestag der Einberufung der Ersten Kirchenversammlung im Jahr 1871 in Konstantinopel, an der 50 Vertreter teilgenommen haben. Dieses eigenwillige erste bulgarische Parlaments entwarf und verabschiedete das "Statut..

veröffentlicht am 23.02.21 um 07:10

Grabungssommer 2020 stellt sich mit Ausstellung vor

Prähistorische anthropomorphe Plastiken, eine Grabbeigabe in Form eines Vogels, Goldschmuck, reich verzierte Tongefäße mit Vorläufern einer Schrift und viele andere interessante Objekte werfen mehr Licht in die Jahrtausende alte Geschichte unserer..

veröffentlicht am 16.02.21 um 12:54
Heiliger Märtyrer Georgi von Kratovo

Die Kirche ehrt heute den heiligen Märtyrer Georgi von Kratovo

Er wurde in der mazedonischen Stadt Kratovo als Sohn bulgarischer Eltern geboren. Sein Vater starb, als er noch ein kleiner Junge war. Um zu vermeiden, dass man ihm aufzwingt, seinen Glauben zu wechseln, flüchtete er nach Sofia . Auch hier..

veröffentlicht am 10.02.21 um 08:10

Ehrentag von Petko Wojwoda

Der 1844 im bulgarischen Dorf Dogan Hissar in Westthrakien geborene Petko Kalojanow, genannt „der Woiwode“, organisierte bereits in sehr jungen Jahren eine Freischar, um gegen die Unterdrückung von Bulgaren, Griechen und sogar Türken zu kämpfen. Im..

veröffentlicht am 07.02.21 um 07:20

Die Angst vor der Pandemie haben zutiefst gläubige Menschen durch das Vertrauen in Gott ersetzt

Auf Initiative der Vereinten Nationen wird seit 2011 die erste Februarwoche als Weltwoche der Harmonie zwischen den Religionen, Glaubensrichtungen und Weltanschauungen gefeiert. Bulgarien ist eines der Länder, in denen seit Jahrhunderten..

veröffentlicht am 03.02.21 um 16:41

Orthodoxe Kirche feiert Darstellung des Herrn

Die bulgarische orthodoxe Kirche begeht heute die Darstellung des Herrn , eines der 12 wichtigsten Kirchenfeste im Jahr. Der Feiertag, der 40 Tage seit der Geburt Jesu Christi markiert, ist auch der Gottesmutter gewidmet.  Nach dem Gesetz Mose muss..

veröffentlicht am 02.02.21 um 07:15

Orthodoxe Christen gedenken der heiligen Drei Hierarchen

Am 30. Januar feiert die orthodoxe Kirche die heiligen  Drei Hierarchen – die drei großen Väter und Lehrer des orthodoxen Glaubens und Säulen der Theologie, die Bischöfe Basilius der Große, Johannes Chrysostomos und Gregor der Theologe . Seit..

veröffentlicht am 30.01.21 um 08:20

Die berühmte Torte „Garasch“ wurde in Bulgarien kreiert

Selbst ein Jahrhundert nach ihrer Entstehung nimmt die berühmte Torte „Garasch“ einen verdienten Platz in den Konditorei-Vitrinen ein. Leider wissen nur wenige, wer Kosta Garasch war, der die glückliche Eingebung für diese Torte in..

veröffentlicht am 29.01.21 um 17:23