Geschichte und Religion

Wiktor Topalow lüftet die Geheimnisse von Sofia

veröffentlicht am 24.11.20 um 14:38

Festtag der heilige Katharina - Schutzpatronin der Mütter

veröffentlicht am 24.11.20 um 06:45

Rila-Kloster spendet in Corona-Zeiten Hoffnung und Trost

veröffentlicht am 23.11.20 um 10:09

Alexander-Newski-Kathedrale begeht ihr Patronatsfest

veröffentlicht am 23.11.20 um 07:15

Heute ist Mariä Tempelgang

Jedes Jahr feiert die Kirche am 21. November das Fest Mariä Tempelgang. Das ist einer der zwölf großen christlichen Feiertage, die sowohl von der orthodoxen als auch von der katholischen Kirche gefeiert werden. Per Beschluss der Heiligen Synode der..

veröffentlicht am 21.11.20 um 06:15

Rosendornen, Nachtteufel und Amulette – altertümliche Schutzmittel vor Epidemien

Sie ist alt und hässlich und hat zerzauste Haare – kurz gesagt: sie ist ein böses Weib! Sie schleicht mit einem schmutzigen Kind umher, ein Notizbuch in den Händen haltend, um ja niemanden zu vergessen, dem sie den Garaus machen kann. Die Rede ist..

veröffentlicht am 20.11.20 um 12:32
Begräbnis von Opfern der Beulenpest in Tournai, Belgien. Miniatur aus den Chroniken des Abtes Gilles Li Muisis (1272–1352)

Wegen der Cholera im 19. Jh. wurden in Bulgarien die ersten Quarantänedienste eingerichtet

Pest, Pocken, Typhus, Tuberkulose, Cholera… Später die Spanische Grippe, heutzutage – das Coronavirus. Epidemien mit verheerenden Kräften hat es auf bulgarischem Boden seit jeher gegeben. Sie wirkten sich nicht nur auf die Demografie aus,..

veröffentlicht am 16.11.20 um 12:50

Weihnachtsfastenzeit – Läuterung von Herz und Seele

Heute beginnt die vorweihnachtliche Fastenzeit , die laut christlichen Traditionen 40 Tage dauert. Neben der Entsagung von Fleischgerichten und Lebensmitteln tierischen Ursprungs heißt es, keine schlechten und sündhaften Gedanken zu haben und dies..

veröffentlicht am 15.11.20 um 06:10

Bulgarische Orthodoxe Kirche ehrt den Heiligen Mina - Beschützer der Familie und der Reisenden

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche ehrt am heutigen Tag den großen Heiligen und Märtyrer Mina, der als Schutzpatron der Familie, Behüter der Waisen und Obdachlosen gilt. Die Gläubigen beten zum Heiligen Mina für ihre Gesundheit und das Wohlergehen..

veröffentlicht am 11.11.20 um 07:10

Erzengeltag – Sieg von Gutes, Licht und Gerechtigkeit

Laut Kirchentraditionen begehen die orthodoxen Christen in Bulgarien am 8. November den Tag der Erzengel. Laut christlichen Vorstellungen gibt es insgesamt sieben Erzengel, von denen jeder eine spezielle Mission hat - Michael, Gabriel, Raphael,..

veröffentlicht am 08.11.20 um 06:00

Heute ist in Bulgarien Großer Allerseelentag

Wie jedes Jahr begeht die Bulgarische Orthodoxe Kirche am Samstag vor dem Erzengel-Michael-Tag am 8. November den Großen Allerseelentag. Er ist einer der drei Totengedenktage im Jahr. Sie finden in Erinnerung an den Tag vor der Auferstehung Christi..

veröffentlicht am 07.11.20 um 06:00

Bulgarien ehrt seinen himmlischen Beschützer – Hl. Iwan Rilski

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche vermerkt am 19. Oktober die Überführung der Gebeine des heiligen Iwan aus dem Rila-Gebirge nach Sredetz, dem heutigen Sofia, und seine offizielle Heiligsprechung, was Ende des 10. Jahrhunderts geschehen ist...

veröffentlicht am 19.10.20 um 05:00
Bulgarische Ikone der heiligen Petka (Detail)

Heilige Petka – Überlieferungen und Legenden

Die ehrwürdige Paraskeva von Epivates, an die die orthodoxe Kirche in Bulgarien am 14. Oktober erinnert, wird von den Christen aller Balkanvölker verehrt. Das hat auch seine Gründe. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts in der..

veröffentlicht am 14.10.20 um 06:00

125 Jahre würdige Arbeit für Menschen mit Behinderungen

In diesem Jahr jährt sich zum 125. Mal die Gründung der ersten Genossenschaft für Arbeitsproduktion (TPK) in Bulgarien . Seit ihrer Gründung haben Arbeitsgenossenschaften sowohl zur Entwicklung der bulgarischen Gesellschaft als auch zum Aufbau der..

veröffentlicht am 13.10.20 um 07:05