Mladen Marinow

Bulgarien will Extremismus-Früherkennungssystem

Von den aus dem Nahen Osten über Bulgarien transit zurückkehrenden Terroristen würde keine Gefahr für unser Land ausgehen. Das erklärte Innenminister Mladen Marinow während des internationalen Forums in Sofia, das der Bekämpfung von Extremismus gewidmet..

veröffentlicht am 13.12.19 um 18:35
Народно събрание

Bulgariens Haltung über Sprache in Nordmazedonien vom Parlament gebilligt

Auf die Frage, ob die von Bulgarischen Akademie der Wissenschaften geäußerte Haltung, dass keine nordmazedonische Sprache existiert, offiziell ist, erklärte der bulgarische Botschafter in Skopje Angel Angelow, diese Position habe auch das bulgarische..

veröffentlicht am 13.12.19 um 17:20

Bulgarien will Ausbau der Kooperation zwischen EU und BSEC

Bulgarien unterstützt die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und der Organisation für Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation (BSEC). Das erklärte Außenministerin Ekaterina Sachariewa vor ihren Kollegen aus den BSEC-Mitgliedsstaaten...

veröffentlicht am 13.12.19 um 16:53

Bulgarien will gegen „Mobilitätspaket“ klagen

Nach dem Treffen der EU-Führungspolitiker äußerte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow, dass Bulgarien zusammen mit anderen EU-Mitgliedsländern eine Sammelklage im Gericht der Europäischen Union gegen die Übergangsvereinbarung des..

veröffentlicht am 13.12.19 um 14:48

Premier Borissow stellt in Brüssel Energiepläne Bulgariens vor

Im Rahmen des Europäischen Rates in Brüssel, der sich um den Klimawandel dreht, begrüßte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow den „Grünen Pakt“ über eine CO2-Neutralität, und hob hervor, dass er bis 2050 zu einer Klimaneutralität Europas..

veröffentlicht am 13.12.19 um 14:20

Autobusfahrer protestieren symbolisch

Die Autobusfahrer führen eine symbolische Protestaktion durch, die sich in einem Monat in einen effektiven Streik verwandeln soll, falls die brennendsten Probleme in der Branche nicht gelöst werden sollten. Die Unternehmen sind unzufrieden mit der..

veröffentlicht am 13.12.19 um 12:45
Bojko Borissow

Borissow erwartet weiterhin gute Zusammenarbeit mit Großbritannien

„Glückwunsch für den Sieg von Boris Johnson und der Konservativen Partei. Ich glaube, dass wir auch künftig gut zusammenarbeiten und das Einvernehmen zwischen Bulgarien und Großbritannien auf hohem Niveau halten werden“, schrieb der bulgarische..

veröffentlicht am 13.12.19 um 12:05

Bulgarien unterzeichnet Memorandum über Vertikalen Gaskorridor

Ein neues Memorandum über ein Einvernehmen zum Bau des Vertikalen Gaskorridors wurde am Donnerstag in Brüssel unterzeichnet, informierte „Bulgartransgaz“. Ihre Unterschrift unter das Dokument setzten die Gasnetzbetreiber Bulgariens (Bulgartransgaz),..

veröffentlicht am 13.12.19 um 09:52
Marijana Nikolowa

Asiatisch-europäisches Konsortium investiert 200 Millionen Dollar in Werk für E-Fahrzeuge

Ein asiatisch-europäisches Konsortium will in Bulgarien einen Betrieb für elektronische Fahrzeuge errichten. Das entsprechende Absichtsmemorandum wurde im Beisein der bulgarischen Vizepremierministerin für Wirtschaft und Demographie Marijana Nikolowa..

veröffentlicht am 12.12.19 um 19:00
Kristalina Georgiewa

Kristalina Georgiewa reiht sich unter die 15 mächtigsten Frauen der Welt

Die Bulgarin Kristalina Georgiewa, die den Posten Chefin des Internationalen Währungsfonds bekleidet, nimmt im diesjährigen Forbes-Ranking der 100 mächtigsten Frauen der Welt den 15. Platz ein. Im Begleitranking des US-Magazins der einflussreichsten..

veröffentlicht am 12.12.19 um 18:16