Nachrichten

Covid-19 in Bulgarien: Tag 202

veröffentlicht am 25.09.20 um 17:59
Krassimir Waltschew

0,4 Prozent sind die von Covid-19 betroffenen Schulklassen

Mit EU-Mitteln werden wir mindestens 80.000 Tablets für E-Learning kaufen - 20.000 für Lehrer und mindestens 60.000 für Schüler. Das sagte Bildungsminister Krassimir Waltschew in Reaktion auf eine Anfrage im Parlament. Die Tablets sollen auch in der..

veröffentlicht am 25.09.20 um 15:53

Bulgarien hält die Pandemie unter Kontrolle

Bulgarien belegt in Europa den 26. Platz bei der Covid-19-Inzidenz pro 100.000 Einwohner. Das Land hält die Entwicklung der Epidemie weiterhin erfolgreich unter Kontrolle und das Gesundheitssystem ist nicht überlastet. Das erklärte Gesundheitsminister..

veröffentlicht am 25.09.20 um 15:17
Deniza Satschewa,

Regierung schlägt Mindestlohnerhöhung um 6,5 Prozent vor

Bei einem Treffen mit Mitgliedern und Sympathisanten der Regierungspartei GERB in der Region Dobritsch erklärte Sozialministerin Deniza Satschewa, die Regierung werde im nächsten Jahr einen Mindestlohn von 332 Euro (650 Lewa) vorschlagen . Seit..

veröffentlicht am 25.09.20 um 15:02
Ekaterina Sachariewa

Bulgariens Haltung zur israelisch-palästinensischen Frage bleibt unverändert

Die grundsätzliche Haltung Bulgariens zur Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts bleibt unverändert , sagte Außenministerin Ekaterina Sachariewa während der parlamentarischen Kontrolle. Die einzige Möglichkeit, eine gerechte und dauerhafte..

veröffentlicht am 25.09.20 um 14:06

Jeder zweite Hotelier hat Probleme, seine Kosten zu decken

44 Prozent der Unternehmer in der Hotelbranche können aufgrund der Covid-19-Epidemie ihre Kosten höchstens bis zur Hälfte decken. Das zeigt eine Umfrage des Nationalen Statistikamts. Ein Drittel der Befragten erklärte, sie könnten kurzfristig all ihren..

veröffentlicht am 25.09.20 um 13:32
New Shepard-Rakete

Bulgarische Schüler schicken Postkarten mit Botschaften ins All

Unser Land ist Teil des internationalen „Space Mail“-Programms, in dessen Rahmen bulgarische Schüler und ihre Altersgenossen aus aller Welt bis zum 23. Oktober ihre Botschaften auf eine Reise ins All schicken können. Ihre Karten werden mit der New..

veröffentlicht am 25.09.20 um 13:05
Plamen Dimitrow

KNSB schlägt 15-prozentige MwSt und steuerfreies Mindestlohn- Minimum vor

Die Konföderation der unabhängigen Gewerkschaften in Bulgarien (KNSB) besteht auf der Einführung eines steuerfreien Einkommensminimums. Darüber informierte KNSB-Präsident Plamen Dimitrow auf einem Forum, dessen Akzent die Reformen des Steuersystems..

veröffentlicht am 25.09.20 um 12:28
Petar Marinow

Depressionen und Angstzustände nehmen aufgrund von Covid 19 zu

Psychische Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände nehmen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie zu. Das sagte Prof. Petar Marinow, Vorsitzender der Vereinigung der Experten für psychische Gesundheit gegenüber dem BNR. „Das Thema bei..

veröffentlicht am 25.09.20 um 11:36
Boris Wangelow

Wehrdienst könnte aus demografischen Gründen wieder eingeführt werden

„Wenn wir in den kommenden Jahren keinen Wehrdienst einführen, werden uns die Umstände dazu zwingen, hauptsächlich aufgrund des demografischen Faktors.“ Das sagte Boris Wangelow, Vize-Vorsitzender des parlamentarischen Verteidigungsausschusses, gegenüber..

veröffentlicht am 25.09.20 um 11:25
Assen Baltow

Prof. Dr. Baltow: 30.000 Covid-19-Infizierte im November

„In den nächsten zwei Wochen rechnen wir mit einer spürbaren Zunahme der Corona-Fälle“. Das sagte Prof. Dr. Assen Baltow, Direktor des hauptstädtischen Unfallkrankenhauses „Pirogow“, gegenüber dem Bulgarischen Nationalen Fernsehen BNT. Die Mediziner..

veröffentlicht am 25.09.20 um 11:00