Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Die Wettervorhersage für Samstag

In der Mitte und im Osten wird es in der Nacht auf Samstag noch regnen. Tagsüber bleibt es im Osten noch stark bewölkt, ortsweise sind starke Regen- und Gewitterschauer zu erwarten. Vom Westen her lockert die Bewölkung allmählich auf und dort ist es teils heiter, teils bedeckt. Die Tageshöchsttemperaturen steigen leicht an und erreichen 17°C bis 22°C. In Sofia und der Umgebung - um 18°C.

Im Bergland ist es meist stark bewölkt, vielerorts ist mit heftigen Gewittern zu rechnen. Über 2000 m schneit es. An der bulgarischen Schwarzmeerküste ist es am Samstag noch stark bewölkt und regnerisch bei Temperaturen um 18°C.

mehr aus dieser Rubrik…

Krankenhaus-Notfallzentren aus Geldmangel vernachlässigt

Das Programm zur Instandsetzung von Notfallzentren in Krankenhäusern verzögert sich wegen Geldmangels , teilte in Burgas Gesundheitsminister Assen Medschidiew nach einer Inspektion von vier staatlichen Krankenhäusern des Landes mit. Vielerorts..

veröffentlicht am 19.08.22 um 13:48

Prüfung im Dachfonds auf Interessenkonflikte und Beziehungen zu Politikern

Das Ministerium für Innovation und Wachstum hat im Dachfonds „Fund manager of financial instruments in Bulgaria” eine Untersuchung in Bezug auf Interessenkonflikte und Verbindungen zu prominenten Politikern eingeleitet. Im Ministerium war ein..

veröffentlicht am 19.08.22 um 12:32

Bei Busunglück verletzte serbische Kinder zurückgekehrt

Die bei dem Unfall auf der Thrakia-Autobahn verletzten serbischen Kinder wurden mit Hilfe von zwei Teams des Zentrums für medizinische Notfallhilfe in Stara Sagora an die serbische Grenze transportiert. Die Patienten sind in gutem Allgemeinzustand..

veröffentlicht am 19.08.22 um 11:08