Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Sibila Tasheva will Reisenden ein anderes Bild von Bulgarien zeigen

© Foto: tact-bulgarien.de

Sie ist 32. Nach dem Abitur in ihrer Geburtsstadt Sofia ging sie nach Deutschland, studierte in München Jura und promovierte in Kiel. Heute lebt sie in München, ist aber fast mehr in Bulgarien unterwegs, als in Deutschland. Denn sie organisiert Individualreisen in ihre Heimat.

Sie ist Sibila Tasheva, Gründerin des Reiseportals TACT Bulgarien (www.tact-bulgarien.de).

Take a chance to travel heißt ihr Projekt und will abenteuerlustigen und neugierigen Reisenden ein anderes Bild von Bulgarien zeigen, als sie es in den Prospekten des Reisebüros um die Ecke finden. Die Idee kam ihr spontan, wie sie im folgenden Interview erzählt.



Um die Sendung zu hören, klicken Sie bitte auf den Titel neben dem Audiosymbol.

mehr aus dieser Rubrik…

Britin malt Porträts, um streunenden Hunden und Katzen zu helfen

Einzigartige, mit Kaffeesatz gemalte Porträts der Engländerin Jane Bannister, die in Warna Englisch unterrichtet, werden auf einem Basar zu Wohltätigkeitszwecken verkauft. Ein Teil des Erlöses soll der örtlichen Tierschutzorganisation „Animal hope“..

veröffentlicht am 24.09.21 um 19:14

Bulgarien heute - 24. September 2021

Das deutsche Programm vom 24. September enthält folgende Themen:  Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für das Wochenende.  Im zweiten Teil bringen wir das Lied des Tages. Ausgesucht haben wir den Song „Ich..

veröffentlicht am 24.09.21 um 17:00

Blickpunkt Balkan

Spannungen an der Grenze zwischen Serbien und Kosovo Die Entscheidung Pristinas, Fahrer mit serbischen Kennzeichen zu verpflichten, bei der Einreise vorübergehende Kosovo-Nummern anzubringen, hat die Spannungen an den Grenzübergängen..

veröffentlicht am 24.09.21 um 15:58