Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 30.09.16 um 16:12

Снимка

Einige äußerst wertvolle Gegenstände aus Gold wurden in dieser archäologischen Saison bei den Ausgrabungen nahe Prowadia in der Umgebung von Warna an der nördlichen Schwarzmeerküste gefunden. Laut Prof. Wassil Nikolow, Direktor des Nationalen archäologischen Instituts und Leiter der Ausgrabungen, handle es sich um das älteste bearbeitete Gold in Europa, das mehr als 6500 Jahre alt sei. Foto: BULPHOTO

Снимка

Der internationale Tag der älteren Menschen am heutigen 1. Oktober ist der Anlass für die Feier die die Gemeinde Haskowo für die Bewohner des Altersheims im Stadtpark "Kenana" organisierte. Foto: BTA

Снимка

Die Ausstellung "Das neue Leben der Altstadt" wurde in der Fußgängerzone von Plowdiw angeordnet. Ausgestellt sind über 30 Fotos aus der Sammlung des Staatsarchivs, die die Altstadt von Plowdiw im Laufe der Jahre zeigen. Foto: BTA

Снимка

Ein Regenbogen über dem großen Springbrunnen im Zentrum von Plewen erfreute die Bewohner und Gäste der Stadt am heutigen sonnigen Herbsttag. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Der Nikolaustag gehört zu den größten und beliebtesten Feiertagen in unserem Land. Er wird am 6. Dezember gefeiert - am Tag, an dem die orthodoxe Kirche den Heiligen Nikolaus den Wundertäter ehrt. Der heilige Nikolaus gilt als Herrscher über..

veröffentlicht am 03.12.21 um 17:45

Es weihnachtet sehr

In der alten bulgarischen Reichshauptstadt Weliko Tarnowo herrscht bereits weihnachtliche Stimmung. 33 Häuschen mit Weihnachtsständen im Park „Marno Pole“ locken die Besucher mit Fleischspezialitäten und heißen Getränken an. Es werden..

veröffentlicht am 29.11.21 um 17:09

Bulgarien in Bildern

In der Militärmedizinischen Akademie in Sofia wurde eine neue Diagnoseabteilung für Patienten mit Infektionserkrankungen eröffnet.  Die neue Abteilung verfügt über einen Computertomographen sowie Röntgen- und Ultraschallgeräte und bietet..

veröffentlicht am 26.11.21 um 14:48
Подкасти от БНР