Berater Trumps lobt Borissow für F-16-Entscheidung

| aktualisiert am 10.01.19 um 17:36
Foto: longroom.com

John Bolton, nationaler Sicherheitsberater für den US-Präsident Donald Trump, ist ein weiterer amerikanischer Spitzenpolitiker, der öffentlich die Entscheidung des bulgarischen Ministerpräsidenten Bojkow Borissow begrüßt hat, F-16-Mehrzweckkampfflugzeuge als Neuanschaffung für die bulgarischen Luftstreitkräfte in Betracht zu ziehen. „Ich unterstütze die Bemühungen des bulgarischen Premiers Bojko Borissow zum Kauf der in den USA hergestellten F-16-Flugzeuge. Das ist ein phantastisches Geschäft für Bulgarien, Amerika und die NATO“, twitterte Bolton. Vordem sprachen sich US-Außenminister Mike Pompeo und Mitglieder des Weißen Hauses für den Handel aus. Am Mittwoch dieser Woche befürwortete die bulgarische Regierung den Vorschlag des Verteidigungsministers Krassimir Karakatschanow, beim Parlament die Erlaubnis zu beantragen, mit den USA über die Zustellung von F-16-Mehrzweckkampfflugzeugen für die bulgarischen Luftstreitkräfte Verhandlungen aufzunehmen zu dürfen. Die USA haben ihrerseits zugesagt, in den Verhandlungen Bulgarien einen günstigeren Preis zu unterbreiten.

Der Vorschlag der Regierung über den Kauf von F-16-Mehrzweckkampfflugzeugen wurde heute in das bulgarische Parlament eingebracht.

mehr aus dieser Rubrik…

Buchmesse in Sofia eröffnet

Vom 10. bis 15. Dezember wird im Nationalen Kulturpalast in der bulgarischen Hauptstadt die 47. Internationale Sofioter Buchmesse veranstaltet, die die größte des Landes ist. Das Forum ist ein Stelldichein verschiedensprachiger Literatur und Kultur..

veröffentlicht am 10.12.19 um 11:45

Bansko – eines der begehrten Wintersportzentren Europas

Bansko am Fuße des Pirin-Gebirges wird zu den begehrtesten Reise- und Wintersortdestinationen Europas gezählt, weist eine Veräffentlichung der deutschsprachigen Schweizer Boulevard-Tageszeitung „Blick“ aus. Bansko wird in der Liste der schönsten..

veröffentlicht am 10.12.19 um 10:45

Spitzenexperten diskutieren in Sofia Partnerschaft in Cybersicherheit

Die bulgarische Hauptstadt Sofia ist Gastgeber einer internationalen Konferenz zum Thema „Öffentlich-private Partnerschaft auf dem Gebiet der Cybersicherheit - Investitionspolitiken“. Auf dem Forum ist der Generalsekretär der „European Cyber Security..

veröffentlicht am 10.12.19 um 09:28