Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Aserbaidschan verlässt sich auf den bulgarischen Gashub

Ekaterina Sachariewa und Elmar Mammadyarov
Foto: mfa.bg

Aserbaidschan verlässt sich auf den bulgarischen Gashub „Balkan“, um nicht nur Europa, sondern auch die Westbalkanländer mit Erdgas versorgen zu können. Das erklärte in Baku der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov, der sich mit seiner bulgarischen Amtskollegin Ekaterina Sachariewa getroffen hat. Alle Projekte in der Energetik entwickeln sich fristgemäß und Bulgarien ist eine wichtige Transitstelle, sagte Mammadyarov. Ich glaube, der Südliche Transportkorridor ist für die ganze Region wichtig und nicht nur für einzelne Länder. Der Interconnector zwischen Bulgarien und Griechenland wird für eine echte Diversifizierung der Energiequellen sorgen. Wir arbeiten am Gashub „Balkan“ und für die Verknüpfung unseres Gasnetzes mit denen unserer Nachbarländer, erklärte Außenministerin Ekaterina Sachariewa.

mehr aus dieser Rubrik…

Regierung richtet Stab zum Coronavirus ein

Auf der außerordentlichen Sitzung des Sicherheitsrates, die wegen dem Coronavirus einberufen wurde, wurde beschlossen, einen Stab mit General Wenzislaw Mutaftschijski an der Spitze zu bilden. Mutaftschijski ist Chef des Militärkrankenhauses.  Es soll..

veröffentlicht am 24.02.20 um 19:11

Delyana Lazarova gewinnt Dirigentenwettbewerb Siemens-Hallé

Die Bulgarin Delyana Lazarova hat den internationalen Dirigentenwettbewerb Siemens- Hallé in Manchester gewonnen. Zusätzlich zum Preisgeld von 15.000 Pfund erhält die Gewinnerin von Mark Elder, dem Chefdirigenten von The Hallé, einen Zweijahresvertrag..

veröffentlicht am 24.02.20 um 18:30

Bulgarien appelliert für Beginn von EU-Beitrittsverhandlungen

Bulgariens Außenministerin Ekaterina Sachariewa versicherte in Thessaloniki, dass Bulgarien die europäische Integration der westlichen Balkanländer weiterhin unterstütze und forderte die Länder in der Region auf, die Reformen fortzusetzen, und die..

veröffentlicht am 24.02.20 um 17:29