Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Exzentrische Bilder britischer Maler entzücken Kunstfreunde im Palast in Sofia

Foto: nationalgallery.bg

Die Nationale Kunstgalerie in Sofia, untergebracht im ehemaligen Zarenpalast, ist vom 8. August bis zum 8. September Gastgeber einer aufsehenerregenden Ausstellung von 45 großformatigen und kleinen Bilder der britischen Künstler John Kiki und Darren Barker.

Zweifellos bekannter ist der Ausnahmekünstler John Kiki. Seine Arbeiten werden nicht nur in Großbritannien sondern weltweit hoch geschätzt. Der 1943 geborene John Kiki studierte unter anderem an der Camberwell School of Art und der Royal Academy Schools. Schon während des Studiums im Jahr 1967 entwickelte er seinen einzigartigen, unverwechselbaren Stil – eine Mischung aus figurativer Malerei, Abstraktion und Pop-Art. Seine Werke wurden in angesehen Galerien vorgestellt, darunter der Königlichen Akademie, Hayward Gallery und Serpentine in London, OK HARRIS in Soho in New York und andere.

Darren Barker hat ebenfalls Kunst studiert, befasst sich aber momentan vorwiegend mit Konservierung und Restaurierung von Architekturdenkmälern und Fotografien. In Bulgarien präsentiert er Malerei.

mehr aus dieser Rubrik…

Der Bildhauer Kiril Schiwarow – von der Vergessenheit zum Denkmal

Der 1887 in Warna geborene Kiril Schiwarow, einer der emblematischen Bildhauer Bulgariens, war bereits zu Lebzeiten als eine unumstrittene Autorität in der Bildhauerei anerkannt. In seiner Heimatstadt wurde er liebevoll „unser Bildhauer“ genannt...

veröffentlicht am 29.12.19 um 10:30

Museum der Zauberkunst soll im Dorf Momtschilowtzi entstehen

Der bulgarische Schauspieler und Illusionist Nentscho Iliew, der im Rhodopen-Dorf Momtschilowtzi geboren wurde, richtet in seinem Geburtsort ein Museum der Zauberkunst ein. Es wird das erste Museum dieser Art in Bulgarien sein und noch mehr Touristen..

veröffentlicht am 22.12.19 um 10:45
Die jüngste Leserin Krissi

Sofioter Stadtbibliothek kürt Sachari Karabaschliew zum Schriftsteller des Jahres

Der lesende Mensch lebt in einer schillernden bunten Welt – er kann sich mit Hilfe eines Kinderdrachens in die Lüfte schwingen und fliegen oder aber vorwärtsschreiten, ohne sich von den Unebenheiten seines Weges beirren zu lassen. Damit das..

veröffentlicht am 18.12.19 um 16:39