Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Zusammenarbeit im Tourismus mit Ägypten besprochen

Nikolina Angelkowa
Foto: Archiv BGNES

Die bulgarische Ministerin für Tourismus Nikolina Angelkowa befindet sich zu einem Besuch in Ägypten, begleitet von einer Delegation von Abgeordneten, Gemeinde- und Branchenvertretern. Mit ihrer ägyptischen Amtskollegin Rania Al-Mashat erörterte Angelkowa den Austausch von Erfahrungen innerhalb der Popularisierung nationalen Geschichts- und Kulturerbes sowie der Tourismuswerbung. Erörtert wurde ferner die Möglichkeit zur Einrichtung eines Mechanismus zur Zusammenarbeit im Tourismus beider Länder.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien führt staatliches Lotteriemonopol ein

Im Staatsanzeiger erschien das Gesetz über den Glücksspielbetrieb, mit dem der private Lotteriebetrieb eingestellt wird, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Die Novellen zum Glücksspielgesetz, eingereicht vom Vorsitzenden der Nationalen..

aktualisiert am 18.02.20 um 16:52
Oberster Justizrat

Disziplinarprüfung nach US-Sanktion gegen Richter Andon Mitalow

Das Richterkollegium des Obersten Justizrates hat beschlossen, eine Disziplinaruntersuchung im Zusammenhang mit dem Kasus rund um den Richter vom Spezialisierten Strafgericht Andon Mitalow einzuleiten. In diesem Monat wurde Mitalow als erster Bulgare..

veröffentlicht am 18.02.20 um 16:09
Erster Spatenstich zum Denkmalbau in Russe

Bulgarien gedenkt seines Nationalhelden Wassil Lewski

Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wird am 18. Februar im ganzen Land des Freiheitskämpfers Wassil Lewski gedacht, der an diesem Tag vor 147 Jahren von den osmanischen Fremdherrschern gehenkt wurde. Die Gedenkfeierlichkeiten werden am 19. Februar..

veröffentlicht am 18.02.20 um 13:02