Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Zusammenarbeit im Tourismus mit Ägypten besprochen

Nikolina Angelkowa
Foto: Archiv BGNES

Die bulgarische Ministerin für Tourismus Nikolina Angelkowa befindet sich zu einem Besuch in Ägypten, begleitet von einer Delegation von Abgeordneten, Gemeinde- und Branchenvertretern. Mit ihrer ägyptischen Amtskollegin Rania Al-Mashat erörterte Angelkowa den Austausch von Erfahrungen innerhalb der Popularisierung nationalen Geschichts- und Kulturerbes sowie der Tourismuswerbung. Erörtert wurde ferner die Möglichkeit zur Einrichtung eines Mechanismus zur Zusammenarbeit im Tourismus beider Länder.

mehr aus dieser Rubrik…

Dragoman-Sumpf sehr stark von Bränden betroffen

Mehr als 80 Prozent des Territoriums des Dragoman-Karstsumpfes in der Region Sofia ist von einem Brand betroffen, der gestern Nach ausgebrochen ist. Dem Feuer sind zwei Schutzgebiete des Natura-2000-Netzwerks zum Opfer gefallen. Ein Öko-Wanderweg und ein..

veröffentlicht am 23.01.20 um 17:39

Haushaltsausschuss billigt Vorschlag für staatliches Lotteriemonopol

Der Haushaltsausschuss hat in erster Lesung den Gesetzesentwurf des Abgeordneten von der NSFB Waleri Simeonow gebilligt, wonach Lottospiele nur vom Staat durchgeführt werden dürfen. Private Lotteriebetreiber machten auf sich aufmerksam, als sich..

veröffentlicht am 23.01.20 um 17:22
Rumen Radew

Präsident Radev nimmt am Fünften Welt-Holocaust-Gedenkforum in Israel teil

„Das Fünfte Internationale Holocaust-Gedenkforum bringt Staats- und Regierungschefs aus der ganzen Welt zusammen, um uns eines der dunkelsten und beschämendsten Kapitel der Menschheitsgeschichte ins Gedächtnis zu rufen und uns zu mahnen, so etwas nie..

veröffentlicht am 23.01.20 um 16:39