Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Covid-19 in Bulgarien: Tag 126

Foto: Pixabay

Wieder hohe Zahl von Neuinfizierten mit Covid-19 in Bulgarien

292 sind die neuen Fälle von Coronavirus-Infektion, die in den letzten 24 Stunden bei 4540 PCR-Tests festgestellt wurden, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Die meisten neuen Fälle wurden in Sofia (98), Plowdiw (43), Blagoewgrad (19), Warna (18), Plewen und Dobritsch (15), Burgas, Pasardschik und Kjustendil (11) registriert. In den letzten 24 Stunden sind 5 weitere Patienten an Covid-19 gestorben; 79 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Die nachgewiesenen Fälle von Covid-19 seit Beginn der Epidemie sind 6.964, davon gelten 3.389 als aktiv. 516 Patienten sind im Krankenhaus und 32 von ihnen werden auf Intensivstationen behandelt. Es gibt 504 Mediziner mit Coronavirus, wobei in den letzten 24 Stunden 14 neue Fälle registriert wurden – fünf Ärzte, fünf Krankenschwestern, ein Sanitäter und drei weitere Mitarbeiter.

Fast 230.000 neue Covid-19-Fälle weltweit an einem Tag

Nach Angaben des Europäischen Zentrums für Prävention und Kontrolle von Krankheiten sind weltweit innerhalb von 24 Stunden 228.299 Menschen mit dem Coronavirus infiziert und 5.445 Menschen ums Leben gekommen. In Amerika sind es etwa 140.000, in Asien 55.000, in Afrika 19.000, in Europa 15.000 und in Ozeanien 176. Die fünf Länder mit den meisten Neuinfektionen sind die Vereinigten Staaten - 63.004, Brasilien - 42.619, Indien - 26 506, Südafrika - 13.674 und Mexiko - 7.280. Die meisten Menschen starben in den letzten 24 Stunden in Amerika - 3.670, gefolgt von Asien - 1.099, Europa - 450 und Afrika - 226. Die fünf Länder mit den meisten neuen Todesfällen sind Brasilien - 1220, die Vereinigten Staaten - 982, Mexiko - 730, Indien - 475 und der Iran - 221. Zum 31. Dezember 2019 wurden weltweit mehr als 12,2 Millionen Fälle von Coronavirus und mehr als 550.000 Todesfälle gemeldet. In Europa sind die fünf Länder mit den meisten Infektionen Russland - 707.301, das Vereinigte Königreich - 287.621, Spanien - 253.056, Italien - 242.363 und Deutschland - 198.178. Seit Beginn der Pandemie wurden in der Türkei auf dem Balkan die meisten Fälle festgestellt - 209.962, von denen 5.300 tödlich sind. Serbien liegt mit 17.342 Infizierten und 352 Toten an zweiter Stelle. Es folgt Nordmazedonien mit 7.567 Infizierten und 361 Toten.


mehr aus dieser Rubrik…

Zeltlager in Warna

27. Tag der Antiregierungsproteste geht mit Verkehrsblockaden weiter

Am 27. Tag der regierungsfeindlichen Proteste in Sofia bleiben drei wichtige Straßenkreuzungen entlang der zentralen Stadtachse durch Zeltlager blockiert. Ein BNR-Reporter berichtete, dass starke Windböen einen Teil der Zelte vor dem Ministerrat..

veröffentlicht am 04.08.20 um 09:54

Mehr Gesundete als Covid-19-Infizierte am letzten Tag

204 sind die neuen Covid-19-Fälle, die in unserem Land in den letzten 24 Stunden nach 4.137 vorgenommenen PCR-Tests festgestellt wurden. Das belegen die offiziellen Daten, die auf dem Einheitlichen Informationsportal veröffentlicht wurden. In den..

veröffentlicht am 04.08.20 um 09:14

Covid-19 in Bulgarien: Tag 149

Verbreitung von Covid-19 unter jungen Menschen bedroht Ältere Prozentsatz der neu mit Covid-19 diagnostizierten Personen bewegt sich im engen Bereich zwischen 4,5 und 5,5 erklärte in einem Interview für den BNR der Oberste..

veröffentlicht am 03.08.20 um 19:41