Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Festival „Bühne auf dem Kreuzweg“ ehrt Stefan Danailow

Foto: @scenatepe

Das 24. Internationale Herbsttheaterfestival „Bühne auf dem Kreuzweg“ findet vom 11. September bis zum 21. September 2020 statt. Seine Organisatoren sind das Kulturministerium und die Gemeinde Plowdiw. Das Programm der diesjährigen Ausgabe wird erwartungsgemäß bescheiden sein. Während der zehn Festivaltage sind Workshops, Lesungen und Buchpräsentationen, jedoch keine Aufführungen vorgesehen. Grund dafür ist die Coronavirus-Pandemie und die obligatorischen Sicherheitsmaßnahmen für die Durchführung von Kulturveranstaltungen in Innenräumen.

Auf dem Festivalprogramm stehen dafür aber wir zwei interessante Theaterworkshops – „Das Lachen der Träne“ mit der Schauspielerin Silvia Lultschewa und „Worte in Aktion“ des Komponisten Assen Awramow. Das diesjähriges Festival „Bühne auf dem Kreuzweg“ erweist dem großen bulgarischen Schauspieler Stefan Danailow (1942-2019) die Ehre, der es ins Leben gerufen hat. Sein Höhepunkt wird am letzten Tag sein, wenn die letzte Klasse des Professors in der Theaterakademie die Bühne des Freilichtkinos „Orpheus“ in Plowdiw betreten wird, um dem Publikum die Aufführung „Applaus für Stefan Danailow“ vorzustellen.

mehr aus dieser Rubrik…

Jubiläumsausstellung des Künstlers Stoil Mirtschew in Sofia

Der Künstler Stoil Mirtschew arbeitet auf dem Gebiet der angewandten Grafik, Malerei und Kleinplastik. Die in seiner Ausstellung in der Galerie des Bulgarischen Künstlerverbands präsentierten Werke wurden in den letzten drei Jahren geschaffen...

veröffentlicht am 19.09.20 um 06:10

Pflaumen-Fest in „Etara“ eröffnet

Das traditionelle Pflaumen-Fest der mittelbulgarischen Stadt Gabrowo, veranstaltet im Freilichtmuseum „Etara“, bietet den Besuchern an drei aufeinanderfolgenden Tagen die verschiedensten Spezialitäten an, die traditionell aus Pflaumen..

veröffentlicht am 05.09.20 um 12:31

Street Art Festival in Plowdiw

Auch dieses Jahr findet das TheatAir Festival den Weg zu seinem Publikum. Diese von den Einwohnern der Stadt und ihren Gästen lange erwartete Veranstaltung erfüllt am Ende des Sommers den Raum mit guter Laune, Musik und Schönheit. Vom 4. bis 6. September..

veröffentlicht am 04.09.20 um 06:05