Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

5 Medaillen für bulgarische Athleten bei Balkan-Spielen in Istanbul

Foto: bgathletic.com

Bulgarischen Athleten haben bei der Balkanmeisterschaft für Jungen und Mädchen unter 20 Jahren in Istanbul den Titel und vier weitere Medaillen gewonnen, berichtet bgathletic.com.
Wenelin Georgiew wurde auf der 200-Meter-Distanz mit einer Zeit von 21,29 Sekunden Meister. Silbermedaillengewinner wurden Walentin Andreew im Hammerwerfen mit 76,24 m und Ewgeni Enew im Hirtensprung mit einer Leistung von 4,90 m. Bronze erhielten Jana Koptchewa im Kugelstoßen (13,28 m) und Dobromir Nikolow im 110 Hinmdernislauf (14,25 s).

mehr aus dieser Rubrik…

Die jungen Athleten Teodor und Valentin Zwetkow mit Marathon für den guten Zweck

Vom 14. bis 20. September veranstalten die Brüder Teodor und Valentin Zwetkow ihren neuen Wohltätigkeits-Marathon. Innerhalb von sieben Tagen will Teodor 280 km schwimmen und Valentin 280 km laufen. Für die Sportveranstaltung haben sie den See im..

veröffentlicht am 19.09.20 um 07:00

Grigor Dimitrov erreichte das Viertelfinale im Rom Masters

Der derzeit beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow konnte sich in Rom zum zweiten Mal in seiner Karriere für das Viertelfinale des Rom Masters qualifizieren. Dimitrow verlor einen Satz, schaffte im nächsten den Durchbruch und konnte..

veröffentlicht am 18.09.20 um 15:45
Zwetana Pironkowa

Zwetana Pironkowa ist wieder in der Weltrangliste

Zwetana Pironkowa ist nach ihrer bemerkenswerten Leistung bei den US Open zum ersten Mal seit drei Jahren wieder auf der Weltrangliste im Tennis. Grigor Dimitrov hat 3 Positionen in der ATP-Rangliste verloren. Die Bulgarin ist erneut in der..

veröffentlicht am 14.09.20 um 10:22