Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Victoria Tomova mit einem Sieg bei Roland Garros

Victoria Tomova
Foto: Archiv EPA/BGNES

Victoria Tomova, Platz 12 in der Roland Garros-Qualifikation, hat nach einem Erfolg gegen die Ungarin Réka Luca Jani die zweite Runde erreicht. In den zwei Sätzen konnte sich die Bulgarin mit 7:5 und 6:4 durchsetzen. Das Spiel selbst dauerte anderthalb Stunden. Die 25-jährige bulgarische Tennisspielerin verzeichnete damit ihren zweiten Sieg beim Grand Slam-Turnier in Paris, nachdem sie bereits 2018 ein Match gewonnen hatte.

Mit dem heutigen Sieg sicherte sich Tomova acht Punkte für die Weltrangliste, wo sie auf den 133. Platz steht, sowie ein Preisgeld in Höhe von 16.000 Euro. Ihre nächste Gegnerin wird Renata Zarazúa aus Mexiko sein, die in der Rangliste den 178. Platz belegt.

mehr aus dieser Rubrik…

Michaela Zonewa

Bulgarische Tennisspielerinnen Zonewa und Mihajlowa kommen ins Viertelfinale in Antalya

Michaela Zonewa und Gabriela Michajlowa haben sich für das Viertelfinale im Einzel beim ITF-Tennisturnier in Antalya (Türkei) mit einem Preisgeld von 15.000 Dollar qualifiziert. Zonewa hat das bulgarische Derby mit der drittplatzierten Julia..

veröffentlicht am 21.01.22 um 14:50

16 bulgarische Sportler nehmen an der Winterolympiade in Peking teil

16 Wettkämpfer in 7 Sportarten werden Bulgarien bei den 24. Olympischen Winterspielen in Peking vertreten, die am 4. Februar beginnen, entschied das Bulgarische Olympische Komitee. Zu den Sportarten gehören alpine Skidisziplinen, Biathlon, Langlauf,..

veröffentlicht am 20.01.22 um 14:59
Kyrill Despodow

Despodow von „Ludogoretz“ - Fußballer des Jahres 2021

Kyrill Despodow wurde in Bulgarien zum Fußballes des Jahres 2021 ausgerufen . Der Stürmer des FC „Ludogoretz“ gewinnt diese Auszeichnung zum zweiten Mal in seiner Karriere. Als Spitzenkandidaten standen noch zur Auswahl: Martin Kamburow (Beroe)..

veröffentlicht am 20.01.22 um 10:02
Подкасти от БНР