Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarische Geigerin gewinnt Leonid Kogan-Wettbewerb

Foto: sofiaphilharmonic.com

Die Geigerin Lora Markowa gewann den ersten Preis in der dritten Kategorie (13-17 Jahre) beim IV. Internationalen Wettbewerb für junge Geiger "Leonid Kogan" in Brüssel.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie fand die diesjährige Ausgabe online mit Videos statt.

Neben dem ersten Preis für die Bulgarin vergab die Jury mit Karen Harutyunyan an der Spitze, einem Schüler des großen Geigers Leonid Kogan, zwei zweite Preise und überreichte den Finalisten dieser Kategorie acht weitere Zertifikate, eines davon an den Bulgaren Jassen Stamenow.

Lora Markowa ist Absolventin der Nationalen Musikschule "Ljubomir Pipkow" und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen von Wettbewerben im In- und Ausland. 2019 erhielt sie den Sonderpreis "Olga Kamburova" zur Unterstützung junger Talente. Die Wahl organisiert die Redaktion für klassische Musik "Allegro Vivace" im BNR.

Redaktion: Irena Gadelewa

Übersetzung: Georgetta Janewa


mehr aus dieser Rubrik…

„Murphy“ – ein Musikvideo mit Talent, Phantasie und künstlerischer Meisterschaft

In den sozialen Netzwerken kursiert seit einigen Tagen ein Video zum Lied „Murphy“, das mit viel Phantasie und interessanten Kunstgriffen des Regisseurs gemacht ist. Es interpretiert auf neue Weise einige der ältesten Themen auf der Welt – die..

veröffentlicht am 30.11.20 um 16:27
Kamen Tschanew

Der namhafte Tenor Kamen Tschanew ist verstorben

Der weltberühmte Opernsänger Kamen Tschanew ist verstorben, meldete der BNR-Regionalsender in Stara Sagora. Bei ihm wurde Covid-19 diagnostiziert und er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus in Stara Sagora eingeliefert. Freunde des Sängers haben für..

veröffentlicht am 26.11.20 um 16:36

Kinderchor des BNR erhält renommierte internationale Auszeichnung

Der Kinderchor des Bulgarischen Nationalen Rundfunk hat den ersten Preis des achten internationalen Violinwettbewerbs „International Jean Sibelius Violin Competition“ in Finnland gewonnen. Der Radiochor wurde in der Kinderchor-Kategorie..

veröffentlicht am 25.11.20 um 16:34