Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Sofioter Philharmonie gibt Online-Konzert unter der Leitung von Sascha Goetzel

Sascha Goetzel (l.) und Georgi Cherkin (r.)
Foto: Bulgarisches Kulturinstitut Berlin

Am Dienstag, den 15. Dezember 2020, wird die nächste Ausgabe aus der Reihe „Online Klassische Konzerte“ – ein gemeinsames Projekt der Sofioter Philharmonie und des Bulgarischen Kulturinstituts in Berlin, stattfinden. Die bulgarischen Musiker werden unter der Leitung des in Wien geborenen Dirigenten Sascha Goetzel Werke von Ludwig van Beethoven vorstellen. Auf dem Programm stehen das Klavierkonzert Nr.1 in C–Dur, Opus 15, mit Solisten Georgi Cherkin, und die Sinfonie Nr. 5 c–Moll, Opus 67.

Die Aufnahme wird am Dienstag, den 15. Dezember (um 19.00 Uhr) aktiviert und ist bis Ende des Monats zugänglich. Das Konzert kann auf dem YouTube-Kanal des Bulgarischen Kulturinstituts in Berlin verfolgt werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Kongress- und Konferenzveranstaltungen ab Montag wieder erlaubt

Ab Montag, dem 19. April, werden Kinderzentren wieder geöffnet, wobei nicht mehr als 50 Prozent ihrer Raumkapazitäten ausgelastet sein dürfen und das Personal Schutzmasken tragen muss. So lautet eine Anordnung, die der Gesundheitsminister heute..

veröffentlicht am 16.04.21 um 19:25

„Reflektor“ – teils Film, teils Oper

Der Mensch und die Pandemie – um dieses Thema dreht sich „Reflektor“, das neue Projekt von Dimitar Bodurow. Der berühmte Jazzpianist, Komponist und Produzent verwirklicht es zusammen mit seinem Bruder, dem Trompeter Nejko Bodurow. Ihre Idee ist,..

veröffentlicht am 12.04.21 um 17:13
Klavierduo SHALAMOV

Die Magie von Mozart und Beethoven

Im Rahmen des Projekts „ Online klassische Konzerte “, organisiert von der Sofioter Philharmonie und dem Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin, gibt die Sofioter Philharmonie am 15. April um 19.00 Uhr MEZ ein Konzert unter der Leitung des..

veröffentlicht am 12.04.21 um 15:01