Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Für 70% der Bulgaren muss der Kampf gegen den Klimawandel Priorität haben

Foto: EPA/BGNES

70% der Bulgaren sind der Ansicht, dass die Maßnahmen gegen den Klimawandel eine Priorität in der Regierungsführung sein müssen, zeigt eine national repräsentative Studie des Europäischen Rates für auswärtige Beziehungen, die von der Agentur Alpha Research durchgeführt wurde, informiert die BTA. 
Laut 85% der Befragten sei die globale Erwärmung ein sehr wichtiges Thema, geht aus einer Umfrage vom Januar hervor, in der die Einstellungen zum Green Deal festgestellt werden sollte. Trotz des großen Interesses an dem Thema sind drei Viertel der Bevölkerung nicht über die bulgarische Position informiert und wünschen sich von den offiziellen Behörden weitere Diskussionen darüber, was geplant ist.
Die Befragten erklären ihre Unterstützung für verschiedene Maßnahmen zum strengeren Schutz von Parks und Naturschutzgebieten (88% der Befragten), zur Beseitigung von Kohlekraftwerken (64%) und zum Bau von Solaranlagen auf den Dächern (73%).

mehr aus dieser Rubrik…

Missbrauch mit Zuschüssen für Schülererholung aufgedeckt

Millionen seien für fiktive Ferienreisen für Schüler ausgegeben worden, teilte das Bildungsministerium mit. Für fast 4 Millionen Euro, die das Ministerium dem staatlichen Unternehmen „Schülererholung und Sport“ für einen Zeitraum von 2 Jahren..

veröffentlicht am 18.10.21 um 13:10

Qualität des bulgarischen Wiederaufbauplans ist der EU wichtig

„Die Qualität des Wiederaufbau- und Nachhaltigkeitsplans ist wichtiger als die Zahlungstermine“, sagte der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Bulgarien, Zwetan Kjulanow. Ihm zufolge genehmige die Europäische Kommission..

veröffentlicht am 18.10.21 um 11:22

Corona: Infektionsrate erneut auf über 17% gestiegen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.683 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.000 neue Covid-19-Fälle registriert, die 17,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 18.10.21 um 08:50