Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien erringt weitere Goldmedaille im Gewichtheben

Angel Rusev
Foto: wfbulgaria

Angel Rusev gewann auf der Europameisterschaft im Gewichtheben für Frauen und Männer in Moskau eine zweite Goldmedaille von bisher 3 Medaillen für Bulgarien. Er errang Gold in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm und wurde gleichzeitig Junioreneuropameister mit 147 Kilogramm im Stoßen.

Der 19-jährige Rusev entstammt der angesehenen Schule für Schwerathletik in Russe und wird von Krastina und Radoslaw Atanassow trainiert, übermittelte der BNR.

Am ersten Tag der Europameisterschaft gewannen die erste Goldmedaille für Bulgarien Nadezhda Mey Tuy Nguen und Silber Ivana Petrova in der Gewichtsklasse bis 45 Kilogramm.

mehr aus dieser Rubrik…

„Arda“ Kardschali

Elfmeterschießen bringen ZSKA und Lokomotive in der UEFA Europa Conference League weiter

ZSKA Sofia und Lokomotive Plowdiw sind in die dritte Vorrunde der UEFA Europa Conference League gekommen. ZSKA besiegte den lettischen FK Liepāja (0:0 in der regulären Spielzeit) in der Verlängerung im Elfmeterschießen mit 3:1. Das gleiche gelang..

veröffentlicht am 30.07.21 um 10:05

Ludogoretz setzt Qualifikationsspiele für Champions League fort

Der bulgarische Fußballlandesmeister Ludogoretz qualifiziert sich für die dritte Vorrunde der Champions League, nachdem er in Rasgrad den slowenischen NŠ Mura (nach einem 0:0 im Hinspiel) mit 3:1 besiegt hat. In der 4. Minute gingen die Gastgeber..

veröffentlicht am 29.07.21 um 10:24
Любомир Епитропов

Ljubomir Epitropow im Halbfinale in 200 m Brust

Der bulgarische Schwimmer Ljubomir Epitropow qualifizierte sich mit einem neuen Landesrekord für das Halbfinale in der 200-m-Distanz Brust bei den Olympischen Spielen in Tokio. Er schwamm die Distanz in 2:09,68 Minuten. Damit verbesserte er seine..

veröffentlicht am 27.07.21 um 15:03