Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Weniger als 15% von 14.747 Covid-19-Tests positiv

Foto: pinterest

2.185 sind die neuen Covid-19-Fälle in den letzten 24 Stunden, weist das Einheitliche Informationsportal zum Coronavirus aus. Von den 14.747 durchgeführten Tests sind 14,82 positiv. Die meisten neuen Fälle sind in Sofia-Stadt – 538, gefolgt von Plowdiw - 232, Warna - 207 und Burgas - 125. Die aktiven Covid-19-Fälle sind 67.391. Die hospitalisierten Patienten sind 9.523, davon 811 auf Intensivstationen. 108 Personen haben den Kampf gegen Covid verloren, 3.393 gelten als geheilt.

Bisher wurden 620.375 Impfstoffdosen verabreicht. In den letzten 24 Stunden wurden 14.998 Personen geimpft. 123.381 Personen erhielten die zweite Dosis.

mehr aus dieser Rubrik…

Nikolai Denkow

Bildungsministerium nimmt 4 Prioritäten ins Visier

Der Bildungsminister der Übergangsregierung Nikolai Denkow hat als Hauptpriorität seines Ministeriums den erfolgreichen Abschluss des Schuljahres, der Abiturprüfungen, der nationalen externen Bewertung und der Zulassung nach der Grundschulbildung..

veröffentlicht am 17.05.21 um 11:59
Bojko Raschkow

Führungskräfte der Sicherheitsdienste beurlaubt

„Der bulgarische Staat ist derzeit ohne die Leiter der Sicherheitsdienste. Sie sind bis September ihrer Direktoren beraubt und werden nicht von denjenigen geleitet, die unter dem vorangegangenen Premierminister ernannt wurden“, äußerte der..

veröffentlicht am 17.05.21 um 11:20

Corona: Zahl der Neuinfektionen weiter gesunken

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 4.309 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 151 neue Covid-19-Fälle registriert, die 3,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 17.05.21 um 08:45