Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Bildern

Baltschik – eine der Perlen an der nördlichen Schwarzmeerküste in Erwartung einer besseren Touristensaison



Außer mit dem Meer ist Baltschik auch für sein reiches kulturelles Erbe und die Naturgegebenheiten bekannt. Im antiken Griechenland wurde die Stadt Kruni genannt, vermutlich abgeleitet vom griechischen Wort „Quellen“ wegen den 31° C warmen Mineralwasserquellen.



Das Schloss und der Botanische Garten beeindrucken auch heute…  





Fotos: Krassimir Martinow

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Das Dreifaltigkeitskloster in der Nähe von Etropole im Westen Bulgariens ist eines der am besten erhaltenen und gepflegten Klöster in unserem Land. Sein Tempelfest wird am Pfingsten begangen, das in diesem Jahr auf den 20. Juni fällt.  Das im..

veröffentlicht am 18.06.21 um 17:44

Bulgarien in Bildern

Pomorie – eine der bevorzugtesten Meeresdestinationen für den Sommerurlaub in Bulgarien. Mit ihrem 9 km langen Strand bietet die Küste von Pomorie sowohl laute Sommerattraktionen als auch die Möglichkeit für Privatsphäre und völlige..

veröffentlicht am 16.06.21 um 11:54

Bulgarien in Bildern

Das Kloster „Heiliger Apostel und Evangelist Lukas“ ist ein bei Pilgern aus Nah und Fern beliebter Ort. Das Kloster ist ein funktionierendes orthodoxes Jungfrauenkloster am nördlichen Fuß des Osogowo-Gebirges, etwa 7 km von der südwestbulgarischen..

veröffentlicht am 11.06.21 um 17:35