Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Here I am, Again mit Auszeichnung vom Trento Filmfestival

Foto: Archiv

Der Film Here I am, Again über den großen bulgarischen Alpinisten Bojan Petrow erhielt auf der 69. Ausgabe des Festivals im italienischen Trento den Preis für den besten Forschungs- und Abenteuerfilm. Darüber informierte das Drehteam selbst.
Der Streifen verfolgt den Versuch von Bojan Petrow, Shishapangma zu besteigen, der letzte Höhepunkt in der Karriere des Bergsteigers. Dort verschwand Bojan und wurde trotz der Rettungsaktion nicht gefunden, berichtet die Zeitung "24 Stunden". Shishapangma war der elfte Achttausender, der von ihm bestiegen wurde. Nach ihm sollte der begehrte Everest kommen. 
Der Film wurde unter der Regie von Poli Gentchewa gedreht. Die Kamera führte Krassimir Andonow.



mehr aus dieser Rubrik…

Norwegen gibt Bulgarien illegal außer Landes gebrachte antike Münzen zurück

Bei einer offiziellen Zeremonie im Kulturhistorischen Museum in Oslo hat der norwegische Kulturminister Abid Raja heute der bulgarischen Botschafterin Vera Schatilowa 51 antike römische und eine antike griechische Münze übergeben, die illegal aus..

veröffentlicht am 23.06.21 um 19:22

Amerikanischer Bestseller für Kinder erzählt die Geschichte eines Bulgaren

Zum ersten Mal wurde der Roman „Dobry“ in bulgarischer Sprache herausgegeben. Er erzählt von der Kindheit des Bulgaren Atanas Katschamakow , der Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA emigrierte. Das Buch der amerikanischen Schriftstellerin..

veröffentlicht am 05.06.21 um 08:15

Angewandte Goldschmiedekunst im Geschichtsmuseum von Sofia

Im Regionalen Historischen Museum von Sofia ist ab heute bis zum 26. September die Ausstellung "Angewandte Goldschmiedekunst" zu sehen.  Die Goldschmiedekunst ist eines der angesehensten Handwerke und gehört zu den ersten, die in den..

veröffentlicht am 03.06.21 um 07:30