Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Europäische Nacht der Literatur

Foto: BGNES

Heute Abend zwischen 18:00 und 21:30 Uhr schließt sich Bulgarien zum zehnten Mal der Europäischen Nacht der Literatur an, eine der beeindruckenden Formen, um die moderne europäische Literatur zu popularisieren. Mit dabei sind 14 bulgarische Städte. Bekannte Persönlichkeiten werden aus Poesie und Prosa vorlesen, die nach 2000 erschienen sind.

Organisatoren der Veranstaltung in Bulgarien sind die Botschaften und Kulturinstitute der europäischen Länder (EUNIC Bulgarien und andere), die Gemeinde Sofia, die Vertretung der Europäischen Kommission in Bulgarien und die Stiftung Kinderbücher.


mehr aus dieser Rubrik…

Amerikanischer Bestseller für Kinder erzählt die Geschichte eines Bulgaren

Zum ersten Mal wurde der Roman „Dobry“ in bulgarischer Sprache herausgegeben. Er erzählt von der Kindheit des Bulgaren Atanas Katschamakow , der Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA emigrierte. Das Buch der amerikanischen Schriftstellerin..

veröffentlicht am 05.06.21 um 08:15

Angewandte Goldschmiedekunst im Geschichtsmuseum von Sofia

Im Regionalen Historischen Museum von Sofia ist ab heute bis zum 26. September die Ausstellung "Angewandte Goldschmiedekunst" zu sehen.  Die Goldschmiedekunst ist eines der angesehensten Handwerke und gehört zu den ersten, die in den..

veröffentlicht am 03.06.21 um 07:30

Thrakischer Silberschatz in Burgas zu sehen

Die Ausstellung „Das Silber der Thraker“ ist im Archäologischen Museum in Burgas am Schwarzen Meer zu sehen. Sie gehört dem Nationalen Archäologischen Institut mit Museum an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften. Die Ausstellung umfasst 70 der..

veröffentlicht am 02.06.21 um 07:20