Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Rallye Bulgarien startet

Foto: BGNES

35 Besatzungen nehmen an der 51. Ausgabe der Rallye Bulgarien teil, die in der Region von Warna und Schumen stattfindet. 11 sind die Besatzungen aus dem Ausland, teilte der Vorsitzende des bulgarischen Automobilverbandes Kamen Michailow mit. Die Türkei tritt mit 5 Teams an, Rumänien  mit vier, Serbien und Ungarn mit jeweils einen. Bulgarien ist mit 24 Teams dabei.

Der offizielle Start wird heute um 20:00 Uhr Ortszeit auf dem Platz „Heilige Kyrill und Method“ in Warna gegeben.

Die Rallye hat 16 Etappen. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt 635 Kilometer. Die letzte spezielle Etappe findet am Sonntagabend auf den Straßen von Warna statt.


mehr aus dieser Rubrik…

Vizepräsidentin zeichnet Gewinner des Weltcups im Mannschaftsspiringreiten für Kinder aus

Im Gestüt „General Krum Lekarski“ in Bozhuriste, 13 km westlich von Sofia, wird Bulgariens Vizepräsidentin Ilijana Jotowa heute den Pokal für den ersten Mannschaftsplatz im Wettbewerb des Weltcups im Springreiten für Kinder im Rahmen des Internationalen..

veröffentlicht am 19.06.21 um 07:30

Bulgarische RSG-Gruppe mit EM-Titel in der Übung mit Bällen

Die bulgarische RSG-Gruppe gewann die Goldmedaille in der Übung mit Bällen bei den Europameisterschaften in Warna und die Silbermedaillen in den Übungen mit Reifen und Keulen. Damit revanchierten sich unsere Gymnastinnen für ihre nicht sehr..

aktualisiert am 13.06.21 um 15:41
Borjana Kalejn

Borjana Kalejn wurde Zweite bei der EM in rhythmischer Sportgymnastik

Borjana Kalejn hat im Mehrkampf bei den Europameisterschaften in rhythmischer Sportgymnastik in Warna die Silbermedaille gewonnen. Die andere Bulgarin, Katrin Tassewa, wurde Siebte, nachdem sie einen schwereren Fehler mit dem Reifen gemacht hatte...

veröffentlicht am 12.06.21 um 16:52