Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Bildern

Das dritte Jahr in Folge wurde in Sofia ein Festival organisiert, das den besten vierbeinigen Freunden des Menschen gewidmet war.

Wie bereits zur Tradition geworden, war beim Dog Fest im „Südpark 2“ der Spaß für die Hunde und die nützlichen Informationen für ihre Herrchen.

Vertreter verschiedener Rassen nahmen an vielen Gewinnspielen teil und ihre Besitzer erlebten spannende Vorführungen.

Ein besonderer Schwerpunkt des Programms war der sogenannte Therapiehund – ein Haushund, der gezielt in einer tiergestützten medizinischen Behandlung (beispielsweise im Rahmen einer Psychotherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Sprach-Sprechtherapie oder Heilpädagogik) eingesetzt wird.

Fotos: BGNES


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Das Kloster „Heiliger Apostel und Evangelist Lukas“ ist ein bei Pilgern aus Nah und Fern beliebter Ort. Das Kloster ist ein funktionierendes orthodoxes Jungfrauenkloster am nördlichen Fuß des Osogowo-Gebirges, etwa 7 km von der südwestbulgarischen..

veröffentlicht am 11.06.21 um 17:35

Bulgarien in Bildern

Die Sumpflandschaft von Dragoman zu dieser Jahreszeit. Das größte natürliche Karstfeuchtgebiet in Bulgarien liegt rund 40 Kilometer nordwestlich von der Hauptstadt Sofia und ist überaus reich an Flora und nistenden Wasservögeln...

veröffentlicht am 03.06.21 um 14:48

Bulgarien in Bildern

Das archäologische Reservat Jajlata. Die raue Schönheit der nördlichen Schwarzmeerküste fasziniert Naturliebhaber, Touristen, Forscher… Im Reservat wurde eine ganze Höhlenstadt mit 101 Wohnungen entdeckt, die bereits im fünften Jahrtausend..

veröffentlicht am 28.05.21 um 11:31