Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

“Aufbruch“ von Nassimo – das größte Graffiti-Werk in Osteuropa

Foto: Archiv

Das größte detaillierte Graffiti-Wandbild in Osteuropa und auf dem Balkan ist jetzt in Sliwen zu sehen. Die Komposition trägt den Titel "Aufbruch" und ist das Werk des weltberühmten bulgarischen Graffiti-Künstlers - Stanislaw Trifonow (Nassimo).

Als einer der ersten "Straßenkünstler" in Bulgarien begann er Mitte der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts öffentlich zu malen, als die Graffiti-Kultur auch unser Land erreichte. Mehr als zwei Jahrzehnte später sind seine Arbeiten an Fassaden von Gebäuden auf der ganzen Welt zu sehen – von Kanada, Großbritannien, Westeuropa, dem Balkan, der Türkei, Russland bis nach Indien und China.

Stanislaw Trifonow hat Bildende Kunst an der Universität in Weliko Tarnowo studiert. Damit ist die Besonderheit zu erklären, dass er die besten Techniken moderner Graffiti mit klassischer Kunst und Malerei zu mischen vermag. So entstand seine "Fine Graff Art".

Nasimo ist der erste Graffiti-Künstler in Bulgarien mit einer Ausstellung in der National Art Gallery "Square 500" in Sofia, die Anfang 2020 präsentiert wurde.

Seine neueste Arbeit in Sliwen besteht aus 12 separaten, detaillierten und konzeptionell verwandten Zeichnungen, die innerhalb von zwei Monaten entstanden sind und vom Weg des Weins und des menschlichen Lebens erzählen. Sie befinden sich auf 11 Industriecontainern zur Weinlagerung des Weinkellers „Blue Rocks“ und decken eine Fläche von über 1000 Quadratmetern ab.

Redaktion: Wessela Krastewa

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

Wissenschaftsakademie entwickelt vielversprechende alternative Energienutzung

Die jüngsten Überschwemmungen in Deutschland werden als eine deutliche Folge des globalen Klimawandels angesehen. Das Problem könne laut den Wissenschaftlern gelöst werden, wenn zu Kraft- und Brennstoffen übergegangen wird, bei denen keine..

veröffentlicht am 24.07.21 um 10:25

Bulgarien heute - 23. Juli 2021

Das deutsche Programm vom 23. Juli enthält folgende Themen: Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für das Wochenende. Der zweite Teil ist dem Lied des Tages vorbehalten. Diesmal wird es von Miro und Nina Nikolina..

veröffentlicht am 23.07.21 um 17:00

Jedes Jahr wird bei 30.000 Bulgaren Krebs diagnostiziert

Seit fast zwei Jahren lebt die Menschheit mit der Angst und Sorge und der Bekämpfung von Covid-19 und es scheint, als hätte sie die „Kriege“ gegen die anderen schweren Krankheiten vergessen. Zu ihnen gehören zweifellos die onkologischen..

veröffentlicht am 19.07.21 um 14:04