Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Auslandsbulgaren können in insgesamt 791 Wahllokalen wählen

Foto: BGNES

Bei den Parlamentswahlen am 11. Juli kann in 791 Wahllokalen im Ausland gewählt werden, hat die Zentrale Wahlkommission entschieden. Die meisten Wahllokale werden in Großbritannien - 135 und der Türkei - 121 öffnen. Die meisten Wahllokale in Europa wird es in Deutschland geben. Die Anzahl der Mitglieder der Wahlkommissionen im Ausland soll noch festgelegt werden. Am 22. Juni werden zu diesem Zweck mit den politischen Kräften Beratungsgespräche stattfinden.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgas ist erste grüne Stadt Bulgariens

Burgas ist die erste bulgarische Stadt, die sich der Familie der grünen europäischen Städte angeschlossen hat. Die Vereinbarung wurde in Brüssel von der stellvertretenden Bürgermeisterin für strategische Entwicklung und Ökologie, Digitalisierung und..

veröffentlicht am 23.09.21 um 16:56

In Côte d’Ivoire verunglückte Bulgaren waren Militärausbilder auf Mission

Der Absturz des Militärhubschraubers Mi-24 in Côte d'Ivoire am 10. September im Norden des Landes, bei dem fünf Menschen getötet wurden, darunter drei Bulgaren, sei auf schlechtes Wetter zurückzuführen. Das teilte der Chef der Armee, General Lassina..

veröffentlicht am 23.09.21 um 16:36
Andrej Schiwkow (in der Mitte)

Andrej Schiwkow: Kernsektor ist weiterhin ein Garant für unsere Energiesicherheit

Die Kernenergie ist und bleibt ein wichtiger Faktor zum Erreichen der ehrgeizigen CO2-freien Ziele der EU. Das erklärte Energieminister Andrej Schiwkow vor den Teilnehmern des Ministertreffens der Partnerschaft für transatlantische Energie- und..

veröffentlicht am 23.09.21 um 16:20