Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Norwegen gibt Bulgarien illegal außer Landes gebrachte antike Münzen zurück

Foto: mfa.bg

Bei einer offiziellen Zeremonie im Kulturhistorischen Museum in Oslo hat der norwegische Kulturminister Abid Raja heute der bulgarischen Botschafterin Vera Schatilowa 51 antike römische und eine antike griechische Münze übergeben, die illegal aus unserem Land exportiert wurden, teilte das Außenministerium mit. Unter den Artefakten ist eine Münze von Thassos aus den Jahren 525-463 v.
Kulturartefakte wurden auch an die Botschaften von Italien, Lettland, der Slowakei, Deutschland, den USA und Spanien zurückerstattet.

mehr aus dieser Rubrik…

Warna verwandelt sich für 7 Tage in bulgarische Filmmetropole

In Warna findet das 39. Bulgarische Spielfilmfestival „Goldene Rose“ statt. Vom 23. bis zum 29. September werden alle bulgarischen Filme gezeigt, die nach September 2020 entstanden sind, darunter 4 Premieren. Das Wettbewerbsprogramm umfasst 12..

veröffentlicht am 23.09.21 um 14:08

Bulgarisches Kulturinstitut in Paris zeigt die Ausstellung „Christo. Von Gabrowo bis zur Arc de Triomphe.“

Die Gäste des Bulgarischen Kulturinstituts in Paris können bis Ende November 30 wenig bekannte Fotografien, Kunstwerke und andere Exponate aus den frühen Jahren von Hristo Yavashev kennenlernen. Die Eröffnung der Dokumentarausstellung fiel mit der..

veröffentlicht am 18.09.21 um 09:15

Botanic corner im Zentrum von Sofia: Die künstlerischen Visionen von Kaja, Johanna und Jana

Botanic corner oder botanische Ecke – so heißt die farbenfrohe Kunstinstallation mit einer besonderen Botschaft. Über das Wochenende entsteht die Struktur im Herzen von Sofia, um die Menschen der Zwei-Millionen-Stadt zu entschleunigen, sie..

veröffentlicht am 17.09.21 um 12:28