Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bank für Entwicklung mit neuem Management

Foto: BGNES

Die Bulgarische Bank für Entwicklung hat nun offiziell einen neuen Aufsichtsrat, teilte der amtierende Wirtschaftsminister Kiril Petkow mit.
"Die Bank wird ab heute nur noch für kleine und mittlere Unternehmen mit Krediten unter 2.5 Mio. arbeiten", kündigte Petkow an.
Die neue Aufsicht der Bank habe aufgedeckt, dass die monatlichen Gehälter des vorherigen Managements  über 30.000 Euro betragen haben, sagte Minister Petkow. Nach Angaben des Ministers werden in den kommenden Wochen mehr als 3.600 Unternehmen, die sich dafür beworben haben, unterstützt, informierte die Reporterin Zwetelina Stojanowa.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Mittwoch

Am 20. Oktober wird es in Bulgarien überwiegend sonnig sein . Einzig in den Morgenstunden ist in einigen Tälern mit Nebel und vorübergehender Bewölkung zu rechnen. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte zwischen 16°C und 21°C erreichen; in Sofia..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:45

Universitätsklinikum in Plowdiw erhielt Krankenwagen für Neugeborene

Der mit Hilfe der Kampagne "Plastikkappen für die Zukunft" angeschaffte Neugeborenen-Krankenwagen ist in Plowdiw eingetroffen . Das medizinische Fahrzeug wurde der Notaufnahme des Universitätskklinikums in Plowdiw gespendet. Für den Kauf des..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:20

Mehr als 4.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Brustkrebs

1.200 rosa Luftballons flogen über Sofia in Erinnerung an Frauen, die im letzten Jahr an Brustkrebs gestorben sind. Die Initiative geht vom städtischen Frauenkrankenhaus "Heilige Sophia" aus, in dem die Vorsorgeuntersuchungen bis Ende des Monats..

veröffentlicht am 19.10.21 um 18:27