Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Spiel um den Supercup von Bulgarien

Foto: Archiv

Das Nationalstadion "Wassil Lewski" im Zentrum von Sofia wird heute zur Arena des Aufeinandertreffens um den Supercup von Bulgarien. Das Spiel zwischen "Ludogorez" und ZSKA beginnt um 20.30 Uhr. Die Stadionleitung appelliert an die Fans, die Epidemiemaßnahmen zu beachten.
Die Sicherheit der Zuschauer wird auch durch eine Videoüberwachung gewährleistet. Der Unterschied in den Regeln dieser Begegnung besteht darin, dass es im Falle eines Unentschiedens in der regulären Spielzeit keine zwei Verlängerungen von jeweils 15 Minuten geben wird, sondern direkt das 11-m-Schießen beginnt. Der Grund für diese Entscheidung ist der volle Terminkalender der Fußballer.

mehr aus dieser Rubrik…

150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien haben die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt

In der letzten Woche haben 150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt. Die Route erstreckt sich von Widin über 110 Städte und Ortschaften. In diesem Jahr haben 40 Radsportler aus dem benachbarten Rumänien am..

veröffentlicht am 19.09.21 um 11:45
Martin Kamburow

Martin Kamburow schießt historisches Tor und bricht Schekows Rekord

Der 40-jährige Stürmer von Beroe FC, Martin Kamburow ist der erfolgreichste Torschütze in der Geschichte der bulgarischen Premier League. Kamburow erzielte sein 254. Tor und bescherte seiner Mannschaft einen 1:0-Sieg gegen „Zarsko Selo“.  Damit..

veröffentlicht am 14.09.21 um 10:30
Victoria Tomowa

Victoria Tomova überholt Zwetana Pironkowa und avanciert erneut zur besten bulgarischen Tennisspielerin

Nach Ende der US Open ist Victoria Tomowa wieder Bulgariens beste Tennisspielerin. Tomowa kletterte mit 725 Punkten um zwei Plätze auf den 115. Platz der Welt. Die aktuelle Nummer 1 in Bulgarien, Zwetana Pironkowa, die heute 34 Jahre alt wird,..

veröffentlicht am 13.09.21 um 18:23