Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Ludogoretz setzt Qualifikationsspiele für Champions League fort

Foto: PFC Ludogorets 1945

Der bulgarische Fußballlandesmeister Ludogoretz qualifiziert sich für die dritte Vorrunde der Champions League, nachdem er in Rasgrad den slowenischen NŠ Mura (nach einem 0:0 im Hinspiel) mit 3:1 besiegt hat. In der 4. Minute gingen die Gastgeber in Führung, verpassten jedoch viele Chancen. In der 64. Minute glichen die Gäste aus. Ludogoretz ging dann in die Offensive, führte in der 82. Minute bereits mit 2:1 und erzielte in der 90. Minute ein weiteres Tor.

Im August trifft Ludogoretz in der dritten Vorrunde auf den griechischen Olympiakos. Der Cheftrainer des Teams aus Rasgrad Valdas Dambrauskas kommentierte, dass Olympiakos kein unüberwindlicher Rivale sei.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien leitet Frauenfinale beim European Life Goals Games 2021

Die bulgarische Schiedsrichterin Raja Iwanowa leitete das Frauenfinale der European Life Goals Games 2021 in der niederländischen Stadt Utrecht, informiert sportal.bg. Das Spiel um die Goldmedaillen zwischen den Mannschaften Rumäniens und Dänemarks endete..

veröffentlicht am 21.09.21 um 18:23
Dimitar Berbatow

Berbatow bewirbt sich offiziell als BFS-Präsident

Dimitar Berbatow, der die Rangliste der erfolgreichsten bulgarischen Torschützen aller Zeiten anführt, wurde offiziell für das Amt des Präsidenten des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) nominiert. Er gab die Nachricht in den sozialen Netzwerken..

veröffentlicht am 20.09.21 um 19:42

150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien haben die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt

In der letzten Woche haben 150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt. Die Route erstreckt sich von Widin über 110 Städte und Ortschaften. In diesem Jahr haben 40 Radsportler aus dem benachbarten Rumänien am..

veröffentlicht am 19.09.21 um 11:45