Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Erster Roboter zur Desinfektion von Spitälern in Plowdiw installiert

Foto: BGNES

Das staatliche Krankenhaus „Heiliger Georg“ in Plowdiw ist das erste in Bulgarien, das über einen revolutionären Roboter zur Desinfektion von Krankheitserregern verfügt. Die größte staatliche medizinische Einrichtung Bulgariens hat es dank einer Bestellung der Europäischen Kommission kostenlos erhalten,  teilte BNR-Plowdiw mit. Der Roboter, der mit Hilfe von ultraviolettem Licht arbeitet und außer Covid-19 auch andere Krankheitserreger erfolgreich vernichtet, hat eine Effizienz von bis zu 99,9%. 
Im Haushalt der Europäischen Union seien insgesamt 12 Millionen Euro vorgesehen, um mindestens 200 Roboter für  Krankenhäusern zu kaufen, sagte der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Bulgarien Zwetan Kjulanow.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Zahl der Krankenhauspatienten übersteigt 5.000

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 10.875 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.038 neue Covid-19-Fälle registriert, die 9,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 26.09.21 um 08:50

Aktuelle ausgelagerte Impfstationen für das Wochenende in Sofia

Am 25. September (Samstag) und 26. September (Sonntag) sind in Sofia folgende externe Impfstellen geöffnet: Wohnkomplex „Druschba“, Kulturhaus, geöffnet von 09.00 bis 16.00 Uhr; The Mall, von 13.00 bis 18.00 Uhr  Mall Bulgaria, von 13.00 - 18.00 Uhr..

veröffentlicht am 25.09.21 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

Am Samstag, den 25. September wird sonniges Wetter vorherrschen. Lediglich in Ostbulgarien wird es zu einer zeitweiligen Bewölkung kommen. Mäßige Winde werden aus Richtung Nordwest wehen, die jedoch am Abend an Stärke verlieren werden. Die..

veröffentlicht am 24.09.21 um 19:45