Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Fotoausstellung Memento Vivere

Foto: fotofabrika.org

Memento Vivere (Erinnere dich daran, dass du lebst) ist die vierte Ausstellung im Programm des Fotofestivals "PhotoFactory", das heute im im ehemaligen Zarenpalast am Alexander-I-Platz eröffnet wird. Zum ersten Mal vereint es die Werke von fünfzehn zeitgenössischen bulgarischen und ausländischen Autoren, die die Momente festhalten, die uns daran erinnern, dass wir leben.

Die Ausstellung kommt zu einer Zeit, in der wir unsere Lebensweise zunehmend als "das neue normale" bezeichnen, aber auch das Thema der Ausstellung Memento Mori (Denk daran, dass du sterblich bist) vom vergangenen Jahr fortsetzt.

Photo Factory ist ein jährliches Festival und eine aktuelle internationale Plattform für hervorragende Beispiele der Reportage- und Kunstfotografie.


mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für den Dienstag

In der Nacht zum 28. September wird die Bewölkung zunehmen und vor allem in Westbulgarien sind Regenschauer zu erwarten. Die Lufttemperaturen werden Tiefstwerte zwischen 12°C und 17°C annehmen. Am Tage wird es bewölkt bleiben und vielerorts in..

veröffentlicht am 27.09.21 um 19:45

Präsident Rumen Radew kandidiert offiziell für eine zweite Amtszeit

Im Nationalen Kulturpalast in Sofia nominierte ein Initiativkomitee Rumen Radew und Iliana Jotowa für eine zweite Amtszeit als unabhängige Kandidaten für das Amt des Präsidenten und Vizepräsidenten. Dem Initiativkomitee gehören Vertreter aus Kultur,..

veröffentlicht am 27.09.21 um 19:40

Ehrenzeichen für Evakuierungshelfer in Afghanistan Swetlan Stoew

Außenminister Swetlan Stoew hat unserem Landsmann Adriano Sitnilski das Goldene Ehrenzeichen des Außenministeriums für seinen engagierten Einsatz bei der Evakuierung von Bulgaren, Afghanen sowie Bürger anderer Staaten aus Afghanistan verliehen. Das..

veröffentlicht am 27.09.21 um 18:58