Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Unerzählte Geschichten auf den geraden Straßen von Stara Sagora im August

Foto: starazagora.bg

„Unerzählte Geschichten auf den geraden Straßen“ heißt die untraditionelle Stadttour, die Gemeinde Stara Sagora an diesem Wochenende und den ganzen August über organisiert. Ausgangspunkt ist das Touristeninformationszentrum der südlichen bulgarischen Stadt.

Die Teilnehmer an der Tour werden unbekannte Seiten der Geschichte der Stadt kennenlernen, die mit interessanten Persönlichkeiten und Ereignissen verbunden sind. Man wird auch die Möglichkeit haben, unverschickte Briefe und Postkarten zu lesen, die vor mehr als einem Jahrhundert geschrieben wurden, sowie über lustige Momente aus dem Alltag der Einwohner von Stara Zagora zu erfahren, die vor mehr als 100 Jahren lebten.

Reiseführerin auch an diesem Wochenende wird die Stadtforscherin und Sozialanthropologin Maria Slawtschewa sein, laut der sich die Stadtführungen großen Interesses unter Einwohnern und Gästen von Stara Sagora erfreuen.

Zusammengestellt: Gergana Mantschewa

Übersetzung: Mihail Dimitrov

mehr aus dieser Rubrik…

Georgi Gospodinow

Georgi Gospodinow gewinnt renommiertesten Literaturpreis Italiens

Der bulgarische Schriftsteller Georgi Gospodinow hat den renommiertesten Literaturpreis Italiens „Premio Strega Europeo“ gewonnen. Gospodinow erhielt den Preis für seinen Roman „Time Shelter“, der unter den fünf Finalisten in der Kategorie..

veröffentlicht am 18.10.21 um 09:40

Bulgarischer Vorschlag für Oscar-Nominierung ausgewählt

Iwajlo Christows Film „Angst“ ist die bulgarische Wahl für die Teilnahme am Kampf um einen Oscar 2022. Im Film wird die Geschichte über eine arbeitslose Lehrerin in einem Grenzdorf erzählt, durch das viele Flüchtlinge ziehen. Sie beherbergt in..

veröffentlicht am 13.10.21 um 14:00

In Sofia findet die dritte Internationale Glasbiennale statt

Die Internationale Glasbiennale ist die größte professionelle Veranstaltung in Bulgarien, die der Glaskunst gewidmet ist. Ihre dritte Ausgabe dauert bis zum 7. November 2021 an. Gastgeber sind die Nationalgalerie in Sofia - „Quadrat 500“ und die..

veröffentlicht am 09.10.21 um 11:45