Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Kindergartenkinder ohne Masken in Kitas

Foto: SIDP

Die Kinder in den Kindergärten werden keine Schutzmasken tragen, wurde in den vom Bildungsministerium herausgegebenen Richtlinien für die Arbeit in den Kindergärten in der epidemiologischen Notfallsituation festgelegt. Die Erzieher und Hilfskräfte sind verpflichtet, in geschlossenen Gemeinschaftsräumen und wenn sie in Ausnahmefällen mit zwei Gruppen arbeiten Schutzmasken zu tragen.
In Schulbussen gilt für Erwachsene Maskenpflicht, für Kinder ist das Urteil der Eltern entscheidend.
Es bleibt die Vorgabe gültig, dass in den dunkelroten Regionen mit einer Erkrankungsrate von mehr als 500 Personen pro 100.000 nur die Kindergärten offenbleiben, deren Personal zu 100 % geimpft ist oder die Krankheit überstanden hat. Es werden nur Kinder aufgenommen, deren Eltern die gleichen Bedingungen erfüllen oder in der ersten Covid-Linie arbeiten.

mehr aus dieser Rubrik…

Armeeangehörige aufgefordert, sich impfen zu lassen

Der Verteidigungsminister Georgi Panajotow appellierte an alle Armeeangehörige, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. „Dieses Virus muss unerbittlich bekämpft werden. Impfstoffe sind in diesem Stadium die einzige Möglichkeit zum Schutz. Jetzt ist es an..

veröffentlicht am 22.10.21 um 12:36

Gewerkschaften verlangen Aufhebung einiger Einschränkungsmaßnahmen

Die zwei größten Gewerkschaftsvereinigungen Bulgariens, KNSB und „Podkrepa“, forderten Gesundheitsminister Stojtscho Katzarow auf, die Anordnung aufzuheben, dass medizinisches Personal in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen erst nach Vorlage..

veröffentlicht am 22.10.21 um 11:26
Militärmedizinische Akademie Sofia

28. bulgarisches Militärmedizinerteam nach Mali entsandt

Die Militärmedizinische Akademie entsandte ein weiteres Team auf eine Mission nach Mali. 4 Monate lang werden sich vier Spezialisten um die Beseitigung der Folgen von Terroranschlägen in der Region der Hauptstadt von Mali – Bamako, kümmern. Die..

veröffentlicht am 22.10.21 um 09:50